Suchen
 Thomas Joos ♥ CloudComputing-Insider

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist

Seit 25 Jahren als Consultant und Autor in der IT tätig

Artikel des Autors

Das auf Apache Spark basierende Azure Databricks lässt sich mit den Azure-Datenbanken und -Speichern verwenden. Dadurch können Anwender SQL Data Warehouse, Cosmos DB, Data Lake Store und Blob Storage zusammen mit Azure Databricks einsetzen.
Spark as a Service

Das kann Azure Databricks

Microsoft stellt mit Azure Databricks eine Analyseplattform in Microsoft Azure zur Verfügung, die auf der bekannten Analysesoftware Apache Spark aufbaut. Bei der Entwicklung der Plattform haben die Entwickler von Spark mitgearbeitet.

Weiterlesen