Toms Wochentipp: E-Mails inkognito senden oder empfangen Kostenlose Wegwerf-E-Mail-Adressen in iCloud nutzen

Von Thomas Joos

Wer sich online an verschiedenen Stellen registriert, will nicht unbedingt immer seine echte E-Mail-Adresse angeben. Wer über ein kostenloses Apple-Konto verfügt, kann in der Apple-ID beliebige Wergwerf-Adressen anlegen, die sogar E-Mails erhalten und weiterleiten können.

Anbieter zum Thema

Wegwerf-Adressen sind praktisch, wenn Nutzer ihre private E-Mail-Adresse verschleiern wollen.
Wegwerf-Adressen sind praktisch, wenn Nutzer ihre private E-Mail-Adresse verschleiern wollen.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Wer eine kostenlose Apple-ID besitzt und zum Beispiel mit Apple-Produkten arbeitet, muss in Online-Shops und an anderen Stellen nicht seine echte E-Mail-Adresse angeben. In den Einstellungen der Apple-ID lassen sich mehrere Wegwerf-Adressen der Domäne *appleid.com anlegen, die sogar E-Mails an die echte Adresse weiterleiten können. Wenn die Wegwerf-Adresse nicht mehr benötigt wird, kann diese jederzeit gelöscht werden. Das Anlegen dauert nur wenige Sekunden und ist sehr einfach gehalten.

Bildergalerie

Wegwerf-Adresse in iCloud.com anlegen

Um eine Wegwerf-Adresse in iCloud anzulegen, besteht der erste Schritt darin, die Webseite appleid.apple.com aufzurufen und sich anzumelden. Über den Menüpunkt „Datenschutz“ steht die Schaltfläche „E-Mail-Adresse verbergen“ zur Verfügung. Im Fenster sind die bereits vorhandenen Wegwerf-Adressen zu sehen und auch zu welcher E-Mail-Adresse die elektronische Post weitergeleitet werden soll, die zur jeweiligen Wegwerf-Adresse geschickt wird.

Wenn für eine Adresse keine Weiterleitung erfolgen soll, kann in deren Einstellung über die Schaltfläche „Weiterleitung deaktivieren“ diese Funktion ganz ausgeschaltet werden. Eine neue Wegwerf-Adresse können Sie mit dem Plus-Zeichen oben rechts erstellen. Sind Sie mit der Adresse nicht zufrieden, können Sie diese mit „Eine andere E-Mail-Adresse verwenden“ einfach neu erstellen. Jeder Adresse können Sie ein Label zuordnen und diese für alle möglichen Dienste nutzen. Adressen, die Sie nicht mehr verwenden sollen, können Sie mit „E-Mail-Adresse deaktivieren“ jederzeit wieder aus dem Konto löschen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48239339)