Suchen
 Michael Matzer ♥ CloudComputing-Insider

Michael Matzer

Ich arbeitet als Journalist, Übersetzer, Rezensent und Buchautor und lebt in der Nähe von Stuttgart. Seine Themen sind u.a. IT-Security, Big Data, Unternehmenssoftware, E-Commerce und HPC.

Artikel des Autors

CTO Werner Vogels hielt auf dem AWS Summit Online 2020 EMEA eine inspirierende Keynote.
AWS Summit online 2020 EMEA

Das „new normal“ und die fünf Wellen der inneren Einstellung

Während des AWS Summit Online 2020 EMEA hat Werner Vogels, CTO von Amazon.com, anhand der aktuellen Corona-Krise verdeutlicht, welchen Stellenwert die Cloud für Unternehmen besitzt. So stellte er fest, „dass sich im Jahr 2020 und darüber hinaus die meisten Organisationen diesem Modell zuwenden werden, in dem jeder Mitarbeiter von überall und zu jeder Zeit auf jede Anwendung oder jeden Dienst zugreifen kann.“

Weiterlesen
Neo4j 4.0 antwortet auf komplizierte Herausforderungen in der Entwicklung moderner Applikationen wie etwa unbegrenzte Skalierbarkeit, intelligenter Kontext von Daten und robuste Datensicherheit für Unternehmen.
Neo4j v.4.0

Graph-Datenbank Neo4j wird noch skalierbarer

Neo4j, ein marktführender Anbieter von Graph-Datenbanktools, hat die Version 4.0 seiner Plattform verfügbar gemacht. Zu den Neuerungen gehören unbegrenzte Skalierbarkeit, mandantenfähige Multi-Datenbank-Nutzung, die Integration von Apache Kafka und die besonders für Unternehmen wichtige feingranulare Steuerung von Datensicherheit und Datenschutz.

Weiterlesen
Außenposten, „Outposts“, nennt AWS seine Appliances, die in den Rechenzentren der Kunden stehen. Merkwürdig, dass Cloud ´drinnen` bedeutet und die eigene IT ´außen und so weit weg erscheint, als befände sie sich auf dem Mond.
Azure Stack, AWS Outposts und der Apache Cloud Stack

Die Cloud Stack Appliances von AWS im Vergleich zu OpenSource und Microsoft

Cloud Stack Appliances wie „MS Azure Stack“ oder „AWS Outposts“ versprechen, die Vorteile einer Public Cloud in die Private Cloud des Firmenrechenzentrums zu bringen. Doch nicht nur die Einführung der Appliance will durchdacht sein, sondern auch ihre Anschaffung. Je nach Bezahlmodell kann der Preis bis zu eine Million Dollar erreichen (bei AWS). Und falls oder sobald das Gerät nicht mehr zum geplanten Verwendungszweck passt, muss man es auch wieder loswerden.

Weiterlesen
EC2-Spot-Instances von AWS als kostengünstige Alternative zu klassischen On-Demand-Instanzen.
Rechenbeispiel für Spot-Kapazitäten

Kühl kalkuliert: EC2-Spot-Instanzen und -Flotten auf Amazon Web Services

Spot Instances von Amazon Elastic Compute Cloud (EC2) liefern dem AWS-Cloud-Nutzer die kostengünstigste Variante, um Rechenkapazität zu nutzen. Sogenannte „Spot-Flotten“ sorgen automatisch dafür, dass die gebuchte Rechenkapazität zum vereinbarten Preis am gewünschten Standort bereitsteht. Entscheidend für die Höhe des Einsparpotentials bei sehr hoher Verfügbarkeit ist die optimale Konfiguration der Spot-Flotte.

Weiterlesen
Die ERP-Welt befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel meint der deutsche ERP-Anbieter godesys.
ERP-Trends 2019

ERP-Markt im Umbruch: Agilität und Intelligenz sind gefragt

Der ERP-Markt befindet sich im Umbruch. Immer mehr ERP-Workloads werden in der Hybrid-Multi-Cloud als Services bereitgestellt. Die großen Service-Plattformen sind herausgefordert, agiler zu werden, um neue Technologien wie KI, Blockchain, IoT und Robotik zu unterstützen. Das ERP-Segment wächst laut Gartner bis 2022 um 7,1 Prozent, das CRM-Segment mit 13,5 Prozent fast doppelt so stark.

Weiterlesen
Tibcos COO Matt Quinn erläutert dem Publikum in seiner Eröffnungspräsentation, dass das Unternehmen die Informationsnutzung „humanisieren“ und die Innovation verantwortungsbewusst vorantreiben will.
Nachbericht Tibco Now 2018

Tibco aktualisiert BI-Flaggschiff Spotfire

Tibco Software, ein Spezialist für Daten- und Prozessintegration sowie von Big Data Analytics, hat auf seiner internationalen Anwenderkonferenz Tibco Now in Las Vegas zahlreiche Neuheiten für seine Flaggschiffprodukte präsentiert. Zudem vertieft der Pionier des Informationsbusses seine Kooperation mit Partnern wie AWS und treibt seine IoT-Angebote voran.

Weiterlesen
Amazon Web Services bietet zahlreiche Features, um einzelne Services kostenlos oder zumindest vergleichsweise kostengünstig zu nutzen.
Kostengünstige Nutzung von Amazon Web Services

AWS zu Spot(t)-Preisen fast gratis nutzen

Auf dem AWS Summit 2018, der Anfang Juni in Berlin stattfand, erzählte Glenn Gore, der Chief Architect von Amazon Web Services, dass über 60 AWS-Services kostenlos zur Verfügung stünden und es zahlreiche Möglichkeiten gebe, die Abo-Gebühr für Services wie EC2 auf ein Zehntel des „Normalpreises“ zu senken. Diese verlockende Aussicht ist, wie eine Analyse zeigt, kein potentielles PR-Geflunker, sondern auf Euro und Cent nachprüfbar.

Weiterlesen
Anforderungen an moderne Business Software: flexibel, mobil und in der Cloud. Aktuelle Entwicklungen von IFS, Pipedrive und CAS Software.
ERP und CRM von IFS, Pipedrive und CAS Software

Moderne Business Software – flexibel, mobil, in der Cloud

Unternehmen weltweit sind nicht mehr bereit, ihre Prozesse an die jeweilige ERP- oder CRM-Lösung anzupassen oder sich gar auf ein einziges Betriebsmodell beschränken zu lassen. Daher bemühen sich immer mehr ERP- und CRM-Anbieter, ihre Suiten flexibel zu gestalten, so dass sie sich schnell einführen und in mehreren Modellen betreiben lassen. Beispiele liefern IFS, Pipedrive und CAS Software.

Weiterlesen
Die Neo4J-Präsentationen fanden im Berliner Humboldt-Carré statt.
Graphdatenbank

Neo4j geht in die Cloud

Auf einer Roadshow-Veranstaltung in Berlin hat Neo4j, Hersteller einer verbreiteten Graphdatenbank, Ausblick auf die Weiterentwicklung seiner Datenbankplattform gewährt. Drei deutsche Anwender, darunter DATEV und Daimler, stellten die Projekte vor, die sie mit Neo4j realisieren.

Weiterlesen
Die Multi-Cloud setzt sich immer mehr durch. Dadurch steigen aber auch die Anforderungen.
Trendsetter Multi-Cloud

Die Multi-Cloud der zwei Geschwindigkeiten

Als erweitertes Hybrid-Cloud-Modell setzt sich die Multi-Cloud in deutschen Unternehmen immer stärker durch. Sie setzt die digitale Transformation mit zweierlei Geschwindigkeiten der Realisierung durch: schnell in der Public Cloud, vorsichtig in der Private Cloud. Das erfordert spezielle Dienste für die Orchestrierung Cloud-basierter Geschäftsprozesse – und höhere Sicherheit.

Weiterlesen
Cassandra Enterprise umfasst zahlreiche Leistungsmerkmale, die für Unternehmensnutzer wichtig sind.
NoSQL

NoSQL-Datenbanken im Vergleich

NoSQL-Datenbanken wurden aus der Notwendigkeit heraus entwickelt, große, unterschiedliche Mengen von Dimensionen wie Raum, Zeit und Lokation auf möglichst effiziente Weise zu speichern und zu verarbeiten. Mittlerweile sind sie die unabdingbare Alternative zu relationalen SQL-basierten Datenbanken. Doch nicht jede NoSQL-Datenbank eignet sich für jeden Zweck. Tatsächlich sind die meisten sogar recht spezialisiert.

Weiterlesen
Welche Cloud-Trends zeichnen sich aktuell im deutschen Markt ab? Marktforscher und Branchen-Experten beziehen Stellung.
Cloud-Trends 2018 für den deutschen Markt

Public Cloud boomt, Preise sinken

In Deutschland boomt die Public Cloud, die Preise sinken, die Angebotsplatte wird breiter. Das zwingt Anbieter und Nutzer von On-premises-Software und Private Cloud Angeboten, auf das Hybrid-Cloud-Modell umzusatteln, in dem Public Cloud Services integriert sind (Compute, Storage usw.). ERP-Anbieter und Managed Service Provider können sich diesem Trend nicht verschließen.

Weiterlesen
Hyperscaler OVH und eine Reihe namhafter IT-Hersteller haben die Open Cloud Foundation ins Leben gerufen.
Etablierung offener und sicherer Cloud-Standards

Gründung und Ziele der Open Cloud Foundation

Am 17. Oktober hat der Hyperscaler OVH auf dem OVH Summit 2017 in Paris die Gründung der Open Cloud Foundation (OCF) bekanntgegeben. An dem Zusammenschluss der Branchenmitglieder sind weltweit über 20 Firmen beteiligt. Ihr Ziel besteht nicht so sehr im Marketing, sondern in der Etablierung von offenen, kostenlosen und sicheren Standards, die es Kunden erlauben, sich aus Cloud-"Silos" zu befreien bzw. diese zu vermeiden.

Weiterlesen