Hybride-Cloud-Umgebungen

HP kündigt Helion OpenStack 2.0 an

| Autor: Elke Witmer-Goßner

Mehr Freiheiten beim Aufbau hybrider Cloud-Umgebungen bietet HP mit der neuen Plattform Helion OpenStack 2.0.
Mehr Freiheiten beim Aufbau hybrider Cloud-Umgebungen bietet HP mit der neuen Plattform Helion OpenStack 2.0. (Bild: Sergey Nivens, Fotolia)

HP verabschiedet sich von seiner Public-Cloud-Plattform Helion. Allerdings nicht ganz. Auf dem OpenStack-Gipfel in Tokio präsentierte HP seine neue auf Open-Source gründende Cloud-Plattform Helion OpenStack 2.0, die ab sofort für den Einsatz in Unternehmen speziell zum Aufbau hybrider Clouds verfügbar ist.

Da viele Unternehmen nach der richtigen Mischung aus traditioneller IT und Private-Cloud-Technologie suchen, auf der ihre geschäftskritischen Anwendungen laufen können und die ihre sensiblen Daten schützt, drängt sich das OpenStack-Projekt aufgrund seiner Flexibilität und Wirtschaftlichkeit förmlich auf.

Türöffner

HP Helion Openstack 2.0 basiert auf dem jüngst veröffentlichten Openstack Kilo und bietet neue Funktionen zum Lifecycle-Management und zur Sicherheit. Unter anderem kann neue Infrastruktur einfach bereitgestellt bzw. bestehende Infrastruktur wiederverwendet werden, so dass der Wunsch nach Skalierbarkeit nicht auf Kosten der Verfügbarkeit erfüllt werden kann. Software-Upgrades werden über die gesamte Cloud-Umgebung hinweg erleichtert, ohne geplante oder ungeplante Ausfallzeiten. Kontinuierliches Patch-Management macht Sicherheits-Patches und Updates ohne Anwendungsunterbrechung möglich. Flexible Netzwerkkonfiguration erlaubt die Konnektivität mit vorhandenen IT-Umgebungen. Außerdem soll die strenge Einhaltung der OpenStack API die cloud-übergreifende Kompatibilität sowie die Fähigkeit, Drittanbieter-Plug-Ins zu nutzen, sicherstellen.

Durch die Integration von HP Distributet Cloud Networking (DCN) und der Nuage Networks Virtualized Services Platform ermöglicht HP Helion Openstack 2.0 den Kunden, Software Defined Networks (SDN) in einer verteilten Umgebung mit mehreren Datenzentren zu erstellen und zu verwalten. Die Grenzen des traditionellen Netzwerks sollen auf diese Weise aufgebrochen und der Weg zu Vollautomatisierung und Agilität für Hybride-Cloud-Umgebungen geebnet werden.

Die Cloud-Plattform ist ab sofort weltweit verfügbar. Die Preise variieren in Abhängigkeit von der Konfiguration und individuellen Kundenanforderungen. Kunden werden von den HP Helion Professional Services, bestehend aus einem Team erfahrener HP-Architekten und Cloud-Techniker sowie langjähriger OpenStack-Expertise, bei der Cloud-Implementierung bzw. der Ausarbeitung der passenden Cloud-Strategie unterstützt.

HP startet Beta des Cloud28+-Katalogs

Transparenz mit EuroCloud Star Audit

HP startet Beta des Cloud28+-Katalogs

20.10.15 - Unter dem Label Cloud28+ präsentiert Hewlett-Packard (HP) eine offene Community sowie die Beta eines Services-Katalogs für europäische Nutzer. Darin sollen sich Anbieter und Lösungen finden, die lokalen regulatorischen Vorgaben entsprechen. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43685442 / Technologien)