Finanzbuchhaltung als Cloud-Lösung aus deutschen Rechenzentren

Diamant Online für sicheres Rechnungswesen aus der Cloud

| Autor / Redakteur: Kai Schwarz / Elke Witmer-Goßner

Mit der Cloud-Lösung Diamant Online bietet Diamant Software seine Finanzbuchhaltungssoftware ab sofort auch als Public-Cloud-Lösung an.
Mit der Cloud-Lösung Diamant Online bietet Diamant Software seine Finanzbuchhaltungssoftware ab sofort auch als Public-Cloud-Lösung an. (Bild: Diamant Software)

Diamant Software stellt die Finanzbuchhaltungslösung Diamant Online als Cloud-Dienst vor, der unter anderem als Hybrid-Cloud-Angebot in bestehende Unternehmensstrukturen eingebunden werden kann.

Der Rechnungswesen- und Controlling-Spezialist Diamant Software erweitert sein Angebot um ein Hybrid Cloud-Angebot aus dem Bereich Finanzbuchhaltung. Bereits seit 2004 bietet das IT-Unternehmen aus Bielefeld webbasierte Lösungen an, die per Intra- und Internet in der Private Cloud genutzt werden. Ob sofort erweitert Diamant Software sein Angebot um die Cloud-Lösung Diamant Online, sodass die Finanzbuchhaltungslösung nun auch aus der Cloud bereitsteht. Laut Roland Hofstetter, Geschäftsführer Diamant Software, wurde bei der Entwicklung besonderen Wert auf die Sicherheit, Performance und Verfügbarkeit der Lösung gelegt.

Sicherheit aus Deutschland

Die Cloud-Lösung Diamant Online ist laut Anbieter in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum in Deutschland installiert, das der EU-Sicherheitsstufe EN 501331 und dem deutschen Datenschutzrecht unterliegt. Ein weiteres Sicherheitsplus ist die Datentrennung der Finanzbuchhaltungslösung aus der Cloud, erklärt Diamant Software. Die Daten der einzelnen Mandanten liegen isoliert in separaten Datenbanken auf dem Server des Rechenzentrums. „Unser Anwender bekommen damit den Sicherheitsstandard der Private Cloud mit den Kostenvorteilen der Public Cloud“, sagt Hofstetter.

Möglicher Einsatz

Diamant Software liefert auch gleich ein Beispiel eines Hybrid-Cloud-Szenarios mit: Ein mittelständisches Unternehmen nutzt im Intranet eine ERP-Lösung und verknüpft diese mit Diamant Online. „Der Vorteil einer hybriden, also gemischten Cloud-Infrastruktur liegt auf der Hand: Nicht der komplizierte Wechsel des gesamten ERP-Systems ist nötig, um die Vorteile der Cloud nutzen zu können. Der Einstieg ist schnell und auch kostengünstig. Und das System bleibt offen für alle Integrationsszenarien", so Roland Hofstetter.

Interessenten für das neue Angebot können Diamant Online 30 Tage kostenlos testen (Registrierung für den Demozugang).

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42356405 / ERP)