Cloud Computing über Landesgrenzen hinweg

Europäisches Datenschutzrecht leicht verständlich gemacht

| Autor: Elke Witmer-Goßner

Oft sind es nur kleine Details im Datenschutzrecht, welche die grenzüberschreiende Nutzung von Cloud-Services schwierig machen.
Oft sind es nur kleine Details im Datenschutzrecht, welche die grenzüberschreiende Nutzung von Cloud-Services schwierig machen. (Bild: © beugdesign - Fotolia)

Mit dem Cloud Privacy Check (CPC) steht die zurzeit größte europäische Informationsplattform zur Verfügung, die kostenlos und auf einfache Art und Weise Datenschutzgesetze erklärt und 32 Ländergesetze direkt vergleichbar macht. Diese wurde von Anwälten aus über 30 Ländern entwickelt.

Die komplexen derzeitigen europäischen Datenschutzgesetze zu verstehen, ist für den IT-Ingenieur, -Einkäufer oder geschäftlichen Nutzer schon schwierig genug. In Kombination mit den oft kleinen, aber dennoch bedeutsamen Unterschieden zwischen den EU-Mitgliedsstaaten können jedoch ohne geeignete juristische Begleitung von Beginn an fast unüberwindbare Herausforderungen entstehen. Nicht nur die verschiedenen Sprachen innerhalb Europas setzen Grenzen: „Cloud-Dienstleister und -Nutzer gleichermaßen sehen sich mit schwerwiegenden datenschutzrechtlichen Hürden konfrontiert, die zu massiven und inakzeptablen Wettbewerbsnachteilen zum Beispiel im Vergleich zu den USA führen“, sagt Dr. Jens Eckhardt, Fachanwalt für IT-Recht und Vorstandsmitglied von EuroCloud Deutschland_eco e. V.

Rechtlicher Werkzeugkasten

Die Infografik veranschaulicht, wie die gesamte Datenschutzthematik der Nutzung von Cloud-Services mit vier Fragestellungen adressiert und beantwortet werden kann.
Die Infografik veranschaulicht, wie die gesamte Datenschutzthematik der Nutzung von Cloud-Services mit vier Fragestellungen adressiert und beantwortet werden kann. (Bild: EuroCloud Austria)

Gemeinsam mit Dr. Tobias Höllwarth (EuroCloud Austria) und Anwälten aus ganz Europa präsentiert Dr. Eckhardt mit dem Cloud Privacy Check (CPC) einen stark vereinfachten Ansatz. Unter cloudprivacycheck.eu finden Interessenten eine übersichtliche Infografik, die in 26 Sprachen die Prinzipien des Datenschutzgesetzes leicht verständlich machen soll. Der Rechtssuchende erkennt rasch, worauf es ankommt. Zweck des CPC ist es, bestimmte Entscheidungen und Prozesse für die meisten Betroffenen zu vereinfachen. Zusätzlich bietet die Data Protection Compliance Datenbank relevante rechtliche Informationen für 32 Länder, die leicht miteinander verglichen werden können.

Laut Dr. Eckhardt demonstriere der CPC demonstriert eindrücklich, dass die gesamte Datenschutzthematik bei der Nutzung der Cloud-Services mit vier Fragestellungen adressiert und beantwortet werden könne.

Der Datenschutz verliere damit den Mythos eines Nutzungshindernisses und könne zielgerichtet umgesetzt werden. Dr. Eckhardt betont aber, dass es nicht um das Aushebeln des Datenschutzes gehe, „sondern darum durch eine einfache Erläuterung von Anforderungen und Lösungen die Offenheit gegenüber den Datenschutzanforderungen zu fördern!“

Ergänzendes zum Thema
 
Der Cloud Privacy Check – Interview

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44389498 / Recht und Datenschutz)