ERP-Lösung Epicor im Responsive Design

ERP mit mobiler Anbindung

| Autor / Redakteur: Kai Schwarz / Florian Karlstetter

Epicor hat seine Enterprise Resource Planning-Lösung überarbeitet und unter anderem das Mobile Framework verbessert. Die Benutzeroberfläche im Responsive Design ermöglicht einen geräteunabhängigen Zugriff auf die Informationen.
Epicor hat seine Enterprise Resource Planning-Lösung überarbeitet und unter anderem das Mobile Framework verbessert. Die Benutzeroberfläche im Responsive Design ermöglicht einen geräteunabhängigen Zugriff auf die Informationen. (© massimo_g - Fotolia.com)

Epicor stellt die Version 10.1 seiner ERP-Lösung vor, die es aus der Cloud, als Hosting-Version oder alternativ als lokale Installation im eigenen Rechenzentrum gibt. Das Release kommt mit einem erweiterten Mobile Framework, das Responsive Design unterstützt und somit für nahezu alle mobilen Endgeräte geeignet ist.

Epicor hat seine Enterprise Resource Planning-Lösung verbessert und den Fokus noch mehr auf den mobilen Einsatz mit unterschiedlichen Endgeräten gelegt. So soll die neue Version 10.1 dank Responsive Design auf Smartphones und Tablets jeder Größe und jedem Format eine gute Figur machen. Laut Epicor arbeiten bereits mehr als 350 Kunden mit dem neuen Release, der als Cloud-, Hosting- oder On-Premise-Version angeboten wird.

Mobile Framework

Epicor möchte mit dem Responsive Design Anwendern ein Plus an Freiheit bieten und einen orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf Informationen ermöglichen. Beispielsweise den Status eines Auftrags oder einer Packliste bereitstellen, Informationen über Produktionsabläufe liefern oder informieren, wenn ein Auftrag in Verzug ist. Mit diesen und weiteren Funktionen verbessert sich laut Epicor die Produktivität mobiler Anwender. Erforderliche Informationen stehen auf Knopfdruck und in Echtzeit zur Verfügung. Außerdem erweitern neue Leistungsmerkmale die Funktionen für die Bereiche Finanzwesen, Produktion, Supply Chain Management sowie das globale operative Geschäft.

Verbesserungen aus der Praxis

Viele der neuen Funktionen sind anhand der Erfahrung und Anregung von Epicor-Kunden entwickelt worden. Laut Anbieter wurden mehr als 300 Funktionen verbessert, die auf den zentralen Stärken von Epicor für Produktion und Supply Chain aufsetzen. Darunter wurden Bereiche der Lagerhaltung und Materialverwaltung, Einkauf, Versand und Lieferempfang, Qualitätssicherung, Projektmanagement und Arbeitsablaufplanung, Vertrieb und CRM, Angebots- und Auftragsmanagement berücksichtigt.

Verfügbarkeit und Kompatibilität

Epicor ERP 10.1 wird in 35 Sprachen angeboten und ist ab sofort weltweit verfügbar. Epicor ERP ist kompatibel mit Microsoft Windows 10 und Internet Explorer 11.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43911696 / ERP)