Suchen

Neues eBook „Cloud-Monitoring“ Cloud-Monitoring als Basis der Cloud-Compliance

Die Überwachung der genutzten Cloud-Services sollte nicht nur die klassischen Leistungsparameter im Blick haben, sondern auch solche Parameter, die für die Cloud-Sicherheit und den Cloud-Datenschutz wichtig sind. Das gilt in Zeiten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) ganz besonders.

Firmen zum Thema

Cloud-Monitoring: für mehr Transparenz, Datenschutz und Sicherheit. Neues eBook zum Download.
Cloud-Monitoring: für mehr Transparenz, Datenschutz und Sicherheit. Neues eBook zum Download.
(Bild: © cherezoff - stock.adobe.com / VIT [M])

Cloud Computing gewinnt in Deutschland weiter an Bedeutung. Damit die Unternehmen aber die Potenziale der Cloud-Services wirklich nutzen können, müssen Cloud-Sicherheit und Cloud-Datenschutz umfassende Beachtung finden. Ob dies der Fall ist oder nicht, darauf kann ein Cloud-Monitoring durchaus Antworten liefern, wenn es entsprechend breit aufgestellt ist.

Das neue eBook zeigt anhand von Umfragen und Studien, warum es wichtig ist, nun das Cloud-Monitoring weiter zu fassen und mehr Cloud-Parameter in Service Level Agreements (SLAs) oder direkt in die Cloud-Verträge aufzunehmen. Auf dieser Basis können dann Anforderungen an neue Cloud-Monitoring-Lösungen gestellt werden, wenn solche beschafft oder beauftragt werden.

Beispiele für neue Cloud-Parameter

Verschiedene Richtlinien und Leitfäden für die Cloud-Sicherheit und den Cloud-Datenschutz enthalten bereits erweiterte Anforderungen an SLAs sowie Cloud-Verträge und damit an ein Cloud-Monitoring.

Das neue eBook zeigt auf, wo sich solche Anforderungen wiederfinden, und nennt konkrete Beispiele für sinnvolle, zusätzliche Cloud-Parameter, die gemessen und überwacht werden sollten. Dabei wird auch berücksichtigt, dass Unternehmen zunehmend nicht nur einen Cloud-Service einsetzen, sondern dem Multi-Cloud-Ansatz folgen.

Datenschutz-Grundverordnung als Beispiel: So hilft Cloud-Monitoring

Am Beispiel der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) macht das eBook deutlich, warum Cloud-Monitoring zu den Grundlagen der Cloud-Compliance gezählt werden muss. So werden konkrete Forderungen aus der DSGVO aufgeführt, und es wird erläutert, in welcher Form Lösungen und Dienste für Cloud-Monitoring bei der Umsetzung helfen können.

Unter anderem kann Cloud-Monitoring eine wichtige Hilfe sein, um der Rechenschaftspflicht nach DSGVO nachzukommen, indem bestimmte Cloud-Parameter überwacht und als Nachweis in den Cloud-Berichten aufgenommen werden.

Cloud-Monitoring sollte deshalb eine neue Gewichtung erhalten, als elementarer Teil der Cloud-Compliance.

Inhaltsverzeichnis und eBook zum Download

  • Am Anfang steht die Transparenz
  • Welche Cloud-Parameter überwacht werden müssen
  • Wie Cloud-Monitoring bei DSGVO & Co hilft

Alle weiteren eBooks von CloudComputing-Insider in der Übersicht.

(ID:45481231)

Über den Autor

Dipl.-Phys. Oliver Schonschek

Dipl.-Phys. Oliver Schonschek

IT-Fachjournalist, News Analyst und Commentator bei Insider Research