Suchen

Wahlfreiheit für Anwender SuperOffice CRM in der Version 8

Autor: Elke Witmer-Goßner

SuperOffice-Kunden haben nun die Möglichkeit ihre On-Premise-Installation zur neuesten Version 8 zu migrieren – entweder weiter als Anwendung auf dem eigenen Server oder als Cloud-Service.

Firmen zum Thema

Verwurzelt bleiben oder in die Wolke gehen – SuperOffice CRM bietet beide Optionen.
Verwurzelt bleiben oder in die Wolke gehen – SuperOffice CRM bietet beide Optionen.
(Bild: SuperOffice GmbH)

Die Nutzer können die CRM-Anwendung also im eigenen Haus betreiben oder bei einem Hosting-Provider ihres Vertrauens. Sie können sich aber auch direkt für die SuperOffice-Cloud entscheiden und damit das Hosting den SuperOffice-Spezialisten überlassen – mit allen Vorteilen, die eine Cloud-Nutzung zu bieten hat: Ressourcen- und Kostenersparnis, Verwendung der immer aktuellsten Version oder automatische Back-ups und Wartung beim Hoster.

Die neue Version von SuperOffice CRM enthält alle Standardfunktionen wie beispielsweise Kontaktmanagement mit Historie, Kalenderfunktion oder eine E-Mail-Anwendung. Wem diese Standardanwendung nicht ausreicht, weil er eine entsprechende Rolle im Unternehmen hat, sei es Vertriebs-, Marketing- oder Kundenservice-Mitarbeiter, der kann sich mit Version 8 für einen der SuperOffice-Anwenderpläne entscheiden. So erhält man zu den Standard-Funktionen noch zusätzliche Funktionen, die zur entsprechenden Rolle passen.

Ein Vertriebsmitarbeiter erhält mit dem SuperOffice Sales Anwenderplan beispielsweise ein Forecast- und Pipeline-Management sowie eine Angebotsverwaltung. Der Marketingmitarbeiter wiederum bekommt mit dem Marketing-Anwenderplan zusätzliche Funktionalitäten, wie beispielsweise E-Mail-Vorlagen, Kampagnen-Management und -Tracking. Der Kundenservice-Mitarbeiter kann mit dem Service-Anwenderplan unter anderem Tickets bearbeiten oder eine Wissensdatenbank aufbauen. Diese Anwenderpläne stehen auch als Komplettversion SuperOffice Complete zur Verfügung.

Der hauseigene App-Store enthält unterschiedliche Apps, die SuperOffice CRM ergänzen.
Der hauseigene App-Store enthält unterschiedliche Apps, die SuperOffice CRM ergänzen.
(Bild: SuperOffice GmbH)

Die Cloud-Version von SuperOffice 8 lässt sich zusätzlich über den hauseigenen App-Store durch eine Vielzahl unterschiedlicher Apps aufrüsten, beispielsweise mit einer Office-365-Integration für das Dokumenten-Management, SuperOffice-Analyze mit umfangreichen Analyse- und Dashboardfunktionen oder einem PDF-Manager.

(ID:44213373)

Über den Autor

 Elke Witmer-Goßner

Elke Witmer-Goßner

Redakteurin, CloudComputing-Insider.de