Suchen

Information Worker mit neuem Chef Oliver Gronau leitet Office-Geschäft bei Microsoft Deutschland

| Redakteur: Stefan Riedl

Mitte März wird Oliver Gronau neuer Direktor der Unternehmenssparte „Information Worker“. Sein Vorgänger, Christian Mehrtens, bleibt bei Microsoft, wechselt aber in die Schweiz.

Firmen zum Thema

Oliver Gronau leitet künftig die Sparte „Information Worker“ bei Microsoft Deutschland.
Oliver Gronau leitet künftig die Sparte „Information Worker“ bei Microsoft Deutschland.
( Archiv: Vogel Business Media )

Zum 15. März übernimmt Oliver Gronau die Position des Direktor Business Group Information Worker bei Microsoft Deutschland. Der Ober-Information-Worker verantwortet in seiner neuen Funktion die Vermarktung aller Office-Produkte in Deutschland. Es geht also vor allem um Office, Lync, Exchange und Sharepoint.

Gronau übernimmt die Office-Sparte in einer Zeit großer Veränderungen. Die wichtigsten Aufgaben des neuen Office-Chefs bei Microsoft werden der Ausbau der Cloud-Services, wie Office 365, und der Lync-Plattform sein.

Bisher war für diese Aufgabe Christian Mehrtens zuständig, der seine berufliche Karriere bei Microsoft in der Schweiz fortsetzt. Dort wird er als Business- und Marketing-Officer arbeiten.

Gronau fing im Jahr 2007 bei Microsoft an und war zuletzt Direktor der Central Marketing Group.

(ID:2050280)