Suchen

E-Commerce: Mit Data Mining in Echtzeit dem Wettbewerb voraus econda nutzt EXASolution für seine High-End Web-Analyse-Tools

| Redakteur: Florian Karlstetter

Dienstleister Econda bietet Kunden aus dem E-Commerce-Umfeld hochperformante Web-Controlling Lösungen. Im Backend setzt das Unternehmen auf die Hochleistungsdatenbank EXASolution des Nürnberger Anbieters Exasol. Die Fallstudie beschreibt die Vorteile für den Kunden – allen voran die Möglichkeit, selbst bei sehr großen Datenmengen ad-hoc-Analysen durchzuführen.

Firmen zum Thema

econda setzt bei der explorativen Datenanalyse auf die Hochleistungsdatenbank EXASolution von Exasol.
econda setzt bei der explorativen Datenanalyse auf die Hochleistungsdatenbank EXASolution von Exasol.
( Bild: econda )

Welche Suchketten durchlaufen Besucher meines Web-Shops? Wo brechen potentielle Kunden ihren Kaufprozess ab? Wie nehmen die User mein Angebot wahr? Diese und ähnliche Fragen stellen sich Unternehmen aus der E-Commerce-Branche täglich. Aus gutem Grund – denn nur derjenige, der die Antworten auf diese Fragen kennt, kann seinen Umsatz und Konversionsraten effizient und nachhaltig steigern.

Die econda Gmbh entwickelt hierfür die derzeit europaweit führenden Lösungen in der High-End-Web-Analyse, und auch international gehört das Unternehmen aus Karlsruhe zu den Top-Anbietern der Branche. Das Produktportfolio von econda umfasst Lösungen für alle Geschäftsmodelle: von der KMU-Firmen-Website über Online- oder Full-Service-Agenturen bis hin zu komplexen Portalen und Affiliate-Netzwerken.

Die Web-Controlling-Lösungen des 2004 gegründeten Unternehmens reichen vom Shop Monitor mit seiner einzigartigen Ausrichtung als E-Commerce Datenzentrale bis hin zum Tool für automatische Kaufempfehlungen. Sie alle stehen für High-End-Tracking-Technologie mit einem breiten Funktionsspektrum, gepaart mit intuitiver Bedienbarkeit und einfachster Aktivierung. Zahlreiche innovative Plug-Ins ermöglichen den bidirektionalen Datenaustausch mit Software von Drittanbietern.

Die Lösungen liefern exakte, belastbare Fakten in Echtzeit, die die econda Kunden über ihr Dashboard einsehen können. Individuell abgestimmte Services und Experten-Consulting runden das Angebot ab und unterscheiden econda klar von anderen Anbietern auf dem Markt. Als erster Web-Controlling-Anbieter führt das Unternehmen das TÜV-Siegel „TÜV Geprüfter Datenschutz“ für seine Services.

Hohes Datenaufkommen im Terabyte-Bereich

Aufgrund der vielfältigen Analyse-Möglichkeiten, die beliebige Korrelationen und Segmentierungen zulassen, fallen bei econda kontinuierlich große Datenmengen an. Für seine mehr als 1.000 Kunden aus dem E-Commerce-Bereich verarbeitet das Unternehmen heute bereits mehrere Terabyte Daten monatlich – Tendenz steigend. Geschwindigkeit und Analyse-Flexibilität des gesamten econda-Systems hängen dabei stark von der zugrundeliegenden Datenbank ab.

Ein System, das seit 2007 im Einsatz war, konnte die steigenden Anforderungen nicht mehr erfüllen, da es keine Rohdatenanalyse in Echtzeit ermöglichte. 2009 entschied sich econda nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren und einem Proof of Concept für die Hochleistungsdatenbank EXASolution von EXASOL. Dadurch sichert sich econda langfristig die höchste Leistungsfähigkeit für seine Web-Analyse-Tools und schafft die Grundlage für weiteres Wachstum.

weiter mit: Ausgangssituation und Anforderungen

(ID:2052369)