InLoox PM 7.5 für Outlook als SaaS oder On-Premise

Projektmanagement in Outlook integriert

| Redakteur: Florian Karlstetter

Die Projektmanagement-Software InLoox PM 7.5 lässt sich nahtlos in MS Outlook integrieren und steht optional auch als SaaS-Lösung in der Cloud zur Verfügung.
Die Projektmanagement-Software InLoox PM 7.5 lässt sich nahtlos in MS Outlook integrieren und steht optional auch als SaaS-Lösung in der Cloud zur Verfügung. (Bild: InLoox)

Die Projektmanagement-Software InLoox PM für Outlook steht ab sofort neben der klassischen Server-/Desktop-Installation auch als gehostete Mietlösung mit flexibler Laufzeit zur Verfügung. Damit eignet sich die Alternative zu Microsoft Project besonders gut für kleinere Teams oder Freiberufler, die ohne großen Aufwand eine eigene Projektplattform betreiben möchten.

Mit dem Update auf Version 7.5 von InLoox PM für Outlook steht die Projektmanagementlösung optional auch als SaaS zur Verfügung. Bislang gab es die Software in der Outlook-Version nur als klassisches OnPremise-Modell zur Installation auf einem firmeneigenen Server.

InLoox PM für Outlook bietet alle notwendigen Funktionen, die für ein professionelles Projektmanagement notwendig sind: Projektzeitplanung, Budgetierung, Ressourcenverwaltung, Dokumentenmanagement und Projektzeiterfassung.

Neu hinzugekommen in Version 7.5 ist eine projektübergreifende Verlaufsansicht, die wichtige Änderungen in chronologischer Reihenfolge zeigt. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Teammitglieder per E-Mail an bevorstehende Vorgänge zu erinnern. Auch lässt sich jetzt individuell einstellen, welche Mitglieder eines Projektteams über Änderungen am Projekt benachrichtigt werden sollen.

Das Update auf Version 7.5 steht allen Kunden der Version 7 kostenlos zur Verfügung. Auf der Herstellerseite im Internet steht außerdem eine 30-Tage-Testversion zum kostenlosen Download zur Verfügung. Besucher der CeBIT finden InLoox in Halle 4 am Stand A02.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 38173700 / Projekt Management)