Ab die Post

Insignio integriert E-POST in SugarCRM

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Die Adressfelder der per E-POST versendeten Briefe werden direkt mit Daten aus SugarCRM befüllt.
Die Adressfelder der per E-POST versendeten Briefe werden direkt mit Daten aus SugarCRM befüllt. (Bild: www.epost.de)

Nutzer von SugarCRM können künftig direkt aus ihrer Arbeitsumgebung heraus digitale Briefe per E-POST versenden. Partner Insignio CRM integriert hierfür Services der Deutschen Post.

Mit der jetzt angekündigten Integration können Vertrieb, Marketing oder Kundenservice direkt aus der CRM-Lösung heraus Briefe verschicken, die dann digital oder klassisch per Postboten zugestellt werden. Möglich macht das der Kasseler Anbieter Insignio CRM, der die digitale Versandlösung E-POST nach eigenem Bekunden nahtlos in SugarCRM integriert.

Anwendern verspricht der Anbieter einen hohen Automatisierungsgrad: So können Nutzer auf alle Datensätze in Sugar direkt zugreifen, Adressfelder automatisch befüllen und sämtliche Korrespondenz automatisch archivieren. Portokosten werden sofort angezeigt, erfolgreich versendete Briefe bestätigt.

Unternehmen sollen so nicht nur analoge Verbrauchsmaterialien und Zeit sparen, sondern auch Arbeitsprozesse verschlanken. Intelligente Verschlüsselungen gewährleisteten dabei eine gesteigerte Datensicherheit – heißt es.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44254364 / CRM)