Stoffsammlung: Microsoft Cloud Deutschland

Azure IaaS-, PaaS- und IoT-Dienste aus deutschen Rechenzentren

| Redakteur: Florian Karlstetter

(Bild: gemeinfrei (geralt / pixabay) / CC0)

Microsoft bietet ab sofort seine Public-Cloud-Infrastruktur-, Plattform- und IoT-Dienste aus deutschen Rechenzentren in Frankfurt/Main und Magdeburg an. Der Datenaustausch erfolgt über ein privates, vom Internet getrenntes Netzwerk, auch die Datenspeicherung selbst erfolgt ausschließlich in Deutschland.

Nachfolgend eine Zusammenfassung der wichtigsten Artikel rund um Microsoft Cloud Deutschland:

Microsoft Azure und Microsoft Cloud Deutschland detailliert erklärt

Definition: Die Cloud-Strategie von Microsoft

Microsoft Azure und Microsoft Cloud Deutschland detailliert erklärt

01.09.16 - 2010 stellte Microsoft auf der CeBIT erstmals eine Cloud-Plattform vor. Der damals auch für Konzernmitarbeiter nur schwer auszusprechende Name: „Azure“ – zu hören waren alle Schattierungen zwischen Azur, A-Schur und Ä-scha, Das ist bis heute so geblieben, weswegen Microsoft sein Azure-Angebot für Deutschland auch lieber „Microsoft Cloud Deutschland“ nennt. lesen

Escort-Service im Rechenzentrum

Wie sich Microsoft aus seiner deutschen Cloud aussperrt

Escort-Service im Rechenzentrum

31.01.17 - Allen Kritikern zum Trotz verzeichnet Microsoft mit seinem Cloud-Geschäft im abgelaufenen Quartal erneut eine satte Steigerung. 5,2 Milliarden US-Dollar betrug allein der Gewinn und damit ein Wachstum von 3,6 Prozent – und die Analysten schließen ein weiteres Wachstum nicht aus. lesen

Office 365 und Power BI Pro aus deutschen RZ

Weitere Angebote aus Microsoft Cloud Deutschland

Office 365 und Power BI Pro aus deutschen RZ

24.01.17 - Microsoft liefert Office 365 und Power BI Pro künftig auch aus deutschen Rechenzentren – und wirbt mit dem Datentreuhänder-Modell insbesondere um Kunden aus datensensiblen Branchen mit strengen Datenschutz- und Compliance-Richtlinien. lesen

Azure erfüllt internationale Zertifizierungsnormen für Sicherheit und Datenschutz

Audits erfolgreich absolviert

Azure erfüllt internationale Zertifizierungsnormen für Sicherheit und Datenschutz

24.01.17 - Microsoft Azure Deutschland erfüllt jetzt die internationalen Zertifizierungsnormen für Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISO 27001) und den Schutz personenbezogener Daten in Public Clouds (ISO 27018). lesen

Was bietet Microsoft Cloud Deutschland?

Azure IaaS-, PaaS- und IoT-Dienste aus deutschen RZ

Was bietet Microsoft Cloud Deutschland?

29.09.16 - Microsoft bietet ab sofort seine Public-Cloud-Infrastruktur-, Plattform- und IoT-Dienste aus deutschen Rechenzentren in Frankfurt/Main und Magdeburg an. Der Datenaustausch erfolgt über ein privates, vom Internet getrenntes Netzwerk, auch die Datenspeicherung selbst erfolgt ausschließlich in Deutschland. lesen

Cloud-Lösungen von Microsoft mit deutschem Datenschutzrecht konform

Microsoft Cloud Deutschland

Cloud-Lösungen von Microsoft mit deutschem Datenschutzrecht konform

25.10.16 - Bereits im Frühjahr dieses Jahres wurde die Microsoft Cloud aus Deutschland für MS Azure angekündigt. Damit soll den besonderen Datenschutzbedingungen in Deutschland Rechnung getragen und der Cloud-Dienst des US-Softwarekonzerns auch für deutsche Geschäftskunden interessant gemacht werden. Seit kurzem ist als erste Option nun Azure Deutschland verfügbar. lesen

Microsoft verdoppelt Cloud-Kapazitäten

Wegbereiter für globalen Wohlstand

Microsoft verdoppelt Cloud-Kapazitäten

07.10.16 - Microsofts europäische Cloud-Infrastruktur wächst: Allein im vergangenen Jahr hat der Anbieter seine Kapazitäten verdoppelt und rund 2,7 Milliarden Euro in neue sowie bestehende Rechenzentrumsregionen investiert. lesen

D-Trust soll Microsoft-Cloud sichern

TLS-Zertifikate für deutsche Rechenzentren

D-Trust soll Microsoft-Cloud sichern

18.03.16 - Die geplante Microsoft Cloud Deutschland soll TLS-Zertifikate von D-Trust nutzen, der Zertifizierungsstelle der Bundesdruckerei. Kunden können damit auch eigene Anwendungen in der Azure Cloud absichern. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Aktuelle Beiträge zu diesem Thema

Wegbereiter des Internets und der Digitalisierung nach der „HDKKZS-Methode“

25 Jahre SpaceNet AG

Wegbereiter des Internets und der Digitalisierung nach der „HDKKZS-Methode“

Seit einem Vierteljahrhundert gestaltet die SpaceNet AG das Internet in Deutschland mit. Dieses besondere Jubiläum feierte das Münchner Unternehmen Anfang Juli mit über 200 Gästen im festlichen Rahmen. lesen

Digitalisierung als Chance zur Gestaltung der Arbeitswelt

Enterprise Workspace Summit 2019 – Keynote-Speaker der Woche

Digitalisierung als Chance zur Gestaltung der Arbeitswelt

„Noch nie waren wir so nah dran an derart umwälzenden Veränderungen und nahezu grenzenlosen Möglichkeiten, die sich momentan durch die Digitalisierung, neue Technologien und künstliche Intelligenz eröffnen“, sagt der 2012 vom Land Baden-Württemberg als »Übermorgenmacher« ausgezeichnete Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Bauer. Klar, dass Bauer mit diesem Titel und diesen Thesen wie geschaffen ist für einen Vortrag auf dem Enterprise Workspace Summit. lesen

Mit dHCI und Primera-Storage auf dem Weg ins Servicezeitalter

Neue Hybrid-Cloud-Produkte von HPE

Mit dHCI und Primera-Storage auf dem Weg ins Servicezeitalter

HPE kündigte kürzlich auf der Hausmesse „Discover“ in Las Vegas nicht nur an, in schon drei Jahren alle Produkte auch als verbrauchsorientiert abgerechneten Service anzubieten, sondern auch zwei neue Produkte: das hochverfügbare Speichersystem „HPE Primera“ und eine HCI-ähnlicheTechnik, bei der Storage und Server frei skalierbar sind. lesen

Mythos Gebraucht-Software

Auf die Dokumentation kommt es an

Mythos Gebraucht-Software

Software verschleißt nicht, und Gebraucht-Software darf gehandelt werden. Dennoch fassen viele das Thema nicht mal mit der Zange an. Ein Grund sind Mythen rund um ­rechtliche Unsicherheiten. Antworten geben Händler mit Audit-sicheren Dokumentationen. lesen

Die Public Cloud wird Teil der Unternehmensstrategie zu Agilität und Innovation

AWS Transformation Day 2019

Die Public Cloud wird Teil der Unternehmensstrategie zu Agilität und Innovation

Auf dem AWS Transformation Day 2019, der wieder in München stattfand, erläuterte Miriam McLemore, Direktorin für Unternehmensstrategie bei Amazon Web Services (AWS), die zahlreichen Stationen und Voraussetzungen für die digitale Transformation. Die Testimonial-Kunden VW und Zalando skizzierten ihre Pläne mit AWS. lesen

Firmenübernahmen sicher gestalten

Software Defined Perimeter (SDP)

Firmenübernahmen sicher gestalten

Wie kann die IT-Struktur zweier Unternehmen kostengünstig, anwenderfreundlich und sicher zusammengeführt werden? Eine Lösung könnte ein Software Defined Perimeter sein, der schnellen Zugriff bei Mergers, Acquisitions & Abspaltungen liefert. lesen

Hybride IT-Infrastrukturen erfolgreich orchestrieren

[Gesponsert]

Unterstützung beim Management von Multi-Cloud-Umgebungen

Hybride IT-Infrastrukturen erfolgreich orchestrieren

Die Komplexität von Cloud-Infrastrukturen nimmt immer mehr zu. Möchten Unternehmen den maximalen Nutzen aus ihrer hybriden IT-Umgebung ziehen, müssen Cloud-Services sinnvoll orchestriert werden. lesen

Virtual Developer vereint Code-Generatoren

Automatisierte Programmierung in der Cloud

Virtual Developer vereint Code-Generatoren

Mit dem „Virtual Developer“ hat die Generative Software GmbH aus Freiburg eine patentierte Cloud-Plattform entwickelt, die eigenständig Code generiert. Programmieraufgaben lassen sich damit automatisieren. lesen

Polizei Baden-Württemberg komplett mit Bodycams ausgestattet

IT-Sicherheitsarchitektur

Polizei Baden-Württemberg komplett mit Bodycams ausgestattet

Erst kürzlich standen Bodycams, respektive die Speicherung der Videos auf Amazon-Servern, in der Kritik. Baden-Württemberg hat nun die Einführung der Körperkameras bei allen Polizeirevieren des Landes abgeschlossen und geht bei der Datenspeicherung einen eigenen Weg. Ein Beitrag von den Kollegen der eGovernment Computing. lesen

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44416987 / Definitionen)