TecArt CRM Business Skill für Amazon Alexa

„Alexa, frage TecArt nach meinen Terminen ..."

| Redakteur: Florian Karlstetter

„Alexa, frage TecArt nach meinen Terminen ..." - CRM-Anbieter TecArt entwickelt Business Skill für Amazon Alexa.
„Alexa, frage TecArt nach meinen Terminen ..." - CRM-Anbieter TecArt entwickelt Business Skill für Amazon Alexa. (Bild: TecArt)

Anwender der CRM-Software TecArt können ab sofort auch per Alexa Spracheingabe Ihre Termine angesagt bekommen. Hierfür ist der Sprachbefehl „Alexa, frage TecArt nach meinen Terminen…“ an Amazon Echo oder Echo Dot zu richten. Daraufhin erhalten Sie Ihren Terminplan für den gewünschten Tag als Sprachausgabe.

Amazon bietet deutschen Nutzern für den digitalen Sprachassistent Alexa bereits über 2300 Skills mit steigender Tendenz. Die Mehrheit setzt sich aus privaten Anwendungen in den Bereichen Bildung, News, Spiele und Humor zusammen. Der Anteil von Business Services dagegen ist verschwindend gering. Demnach bieten nur wenige Unternehmen wie MyTaxi, BMW, DHL, DPD und Immobilienscout243 Anwendungen mit echten Kundennutzen an. Diesen schließt sich nun TecArt mit einem eigens entwickelten Alexa Skill Kit an.

So können Kunden von TecArt, die Alexa via Amazon Echo oder Echo Dot im Einsatz haben, sich künftig per Spracheingabe über Termine aus dem CRM-System informieren lassen. Der programmierte Skill kategorisiert den Text und weist die passende Funktion aus dem CRM-Modul „Termine“ zu. Als Ergebnis entsteht ein Text, der Zeit, Ort und Teilnehmer der einzelnen Termine enthält. Dieser wird durch den Skill so aufbereitet, dass Amazon Alexa die Termine als ganze Sätze ansagt.

Umgesetzt wurde der Skill über eine Middleware, die als Kommunikationsschnittstelle in Form eines Webservice fungiert. Die Middleware verarbeitet den vom Amazon Interaction Model NLP (Natural-Language-Processing) gesendeten Text.

„Die größte Schwierigkeit in der Entwicklung der Middleware bestand nicht etwa in der technischen Umsetzung. Das Umdenken von Visuell zu Audio erforderte sehr viel Anstrengung. Es musste ein komplett neues Interface-Konzept entwickelt werden. Es macht einfach keinen Sinn unser komplexes GUI durch ein Sprachinterface zu ersetzen.“ sagt Dzianis Shman, Software-Entwickler bei TecArt GmbH.

Die Amazon Sprachplattform Alexa basiert auf dem Conversational-User-Interface (CUI), was nun Teil der Software und Skill-Entwicklung bei TecArt ist. Im Unterschied zur grafischen Eingabe, muss sich die Absicht des Nutzers (Intent) aus dem gesprochenen Satz mit der erwarteten Formulierung (Utterance) decken. Erst dann können die Werte aus dem CRM an die Slots geliefert werden. Dieses Verständnis ist Grundvoraussetzung für die Aufwandsabschätzung zukünftiger Skills.

Weitere Sprachbefehle für Alexa zur Steuerung der TecArt Business Software sollen folgen. „So ist es vorstellbar, dass das TecArt System bei Telefonaten von Call-Center-Agents schon die passenden Außendienstmitarbeiter ermittelt, die für den gewünschten Termin frei sind.“ erläutert Christian Friebel, CTO bei TecArt. Kunden von TecArt können außerdem ihre individuellen Wünsche direkt an den Anbeiter richten.

Im folgenden Video erklärt TecArt das CRM Alexa Skill:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44846466 / CRM)