Suchen

Cloud-basiertes Disaster-Recovery Q-Cloud Protect ist im AWS-Marketplace erhältlich

| Redakteur: Marisa Metzger

Quantum Q-Cloud Protect ist ab sofort als Cloud-basierte Applikation über den Amazon Web Services Marketplace (AWS) verfügbar.

Quantums Deduplizierungs-Appliance ist ab sofort im AWS-Marketplace verfügbar.
Quantums Deduplizierungs-Appliance ist ab sofort im AWS-Marketplace verfügbar.
(Bild: Olivier Le Moal_Fotolia.com)

Der AWS-Marketplace hat ab sofort Quantums Q-Cloud Protect im Portfolio. Q-Cloud Protect ist eine virtuelle Deduplizierungs-Appliance, die Quantum DXi-Systeme nutzt, um eine Hybrid-Cloud-Backup- und Disaster-Recovery-Lösung bereitzustellen.

Die Applikation ist speziell auf Unternehmen mit nur einem Standort ausgerichtet, die sich gegen lokale Katastrophen schützen möchten und einen Hybrid-Cloud-Ansatz für Backup- und Disaster-Recovery suchen. Doch auch für Organisationen, die nicht mehr auf Tape für die Offsite-Datensicherung setzen möchten, eigne sich die Lösung. In Kürze wir diese auch in der AWS-GovCloud und den C2S-Umgebungen verfügbar sein.

Bei der Datensicherung habe es sich bewährt, eine Kopie der Daten mit mindestens 150 Kilometer Entfernung vom primären Rechenzentrum zu speichern. Mit Q-Cloud Protect werden Daten in deduplizierter Form in einem der Amazon-Rechenzentren gespeichert und im Katastrophenfall wiederhergestellt.

Die Lösung ist auf Stundenbasis lizenziert, so dass Kunden nur für die Cloud-Ressourcen zahlen müssen, die sie entsprechend ihres Daten- und Systemwachstums auch tatsächlich nutzen.

(ID:43827376)