Cloud-basiertes Disaster-Recovery Q-Cloud Protect ist im AWS-Marketplace erhältlich

Redakteur: Marisa Metzger

Quantum Q-Cloud Protect ist ab sofort als Cloud-basierte Applikation über den Amazon Web Services Marketplace (AWS) verfügbar.

Anbieter zum Thema

Quantums Deduplizierungs-Appliance ist ab sofort im AWS-Marketplace verfügbar.
Quantums Deduplizierungs-Appliance ist ab sofort im AWS-Marketplace verfügbar.
(Bild: Olivier Le Moal_Fotolia.com)

Der AWS-Marketplace hat ab sofort Quantums Q-Cloud Protect im Portfolio. Q-Cloud Protect ist eine virtuelle Deduplizierungs-Appliance, die Quantum DXi-Systeme nutzt, um eine Hybrid-Cloud-Backup- und Disaster-Recovery-Lösung bereitzustellen.

Die Applikation ist speziell auf Unternehmen mit nur einem Standort ausgerichtet, die sich gegen lokale Katastrophen schützen möchten und einen Hybrid-Cloud-Ansatz für Backup- und Disaster-Recovery suchen. Doch auch für Organisationen, die nicht mehr auf Tape für die Offsite-Datensicherung setzen möchten, eigne sich die Lösung. In Kürze wir diese auch in der AWS-GovCloud und den C2S-Umgebungen verfügbar sein.

Bei der Datensicherung habe es sich bewährt, eine Kopie der Daten mit mindestens 150 Kilometer Entfernung vom primären Rechenzentrum zu speichern. Mit Q-Cloud Protect werden Daten in deduplizierter Form in einem der Amazon-Rechenzentren gespeichert und im Katastrophenfall wiederhergestellt.

Die Lösung ist auf Stundenbasis lizenziert, so dass Kunden nur für die Cloud-Ressourcen zahlen müssen, die sie entsprechend ihres Daten- und Systemwachstums auch tatsächlich nutzen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43827376)