Vorgefertigte, codefreie Integrationskomponenten

Magic Software bringt neue iPaaS-Lösung für Cloud-Integrationen

| Autor: Elke Witmer-Goßner

Magic Software Enterprises bietet eine 100-prozentig native Cloud-Lösung mit vordefinierten Konnektoren an.
Magic Software Enterprises bietet eine 100-prozentig native Cloud-Lösung mit vordefinierten Konnektoren an. (Bild: © kentoh - stock.adobe.com)

Magic Software Enterprises erweitert sein Integrationsangebot um die Integration-Platform-as-a-Service (iPaaS) Magic xpc, die das Flaggschiff des Unternehmens, die Integrationsplattform Magic xpi, vervollständigt.

Kunden sollen so in der Lage sein, ihre digitale Transformation auf Grundlage einer hybriden Infrastruktur voranzutreiben. Schließlich ziehen es Immer mehr Unternehmen vor, ihre Anwendungen über iPaaS zu integrieren. Gartner schätzt, dass der iPaaS-Marktumsatz von 694,2 Millionen US-Dollar im Jahr 2016 auf 3,4 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 steigen wird.

Die neue cloud-basierte Lösung soll sich insbesondere für Unternehmen eignen, die eine stabile Integration ihrer Anwendungen innerhalb einer hybriden Infrastruktur benötigen. Magic xpc basiert auf vorgefertigten Integrationskomponenten für gängige Geschäftsanwendungen, Datenbanken, Protokolle sowie Tools für die Erstellung kundenspezifischer Integrationen. Die API-gesteuerte, hochproduktive Umgebung von Magic xpc kann Geschäftsanwendungen, Datenquellen und neue Endpunkte bis zu 85 Prozent schneller verbinden. Sie soll die digitale Kundenbindung verbessern und für einen nahtlosen Datenaustausch über den gesamten Lebenszyklus der Anwendungen hinweg sorgen.

Offen für alle

Im Einklang mit den anderen codefreien Plattformen des Lösungsanbieters von End-to-End-Integration, Anwendungsentwicklung und IT-Beratungsdienstleistungen, ist Magic xpc ein ergänzendes, cloud-basiertes Integrationswerkzeug. Es verfügt über eine browser-basierte Oberfläche zur visuellen Gestaltung der Integrationsabläufe und einen grafischen Datentransformations-Designer, der von IT-Profis, Business-Analysten und Integrationsspezialisten genutzt werden kann.

Die iPaaS-Plattform wurde auf Basis der node.js- und Docker-Technologie entwickelt. Sie eignet sich, um Integrationsprozesse in der Cloud auszuführen, zu skalieren und zu warten. Sie schließt auch IoT-, Mobile- und Chatbots-bezogene Integrationsprojekte mit ein. Benutzer der Magic-xpc-Plattform können ihre Integrationsabläufe in Echtzeit überwachen. Warnmeldungen und Hinweise lassen sich über eine einzige Benutzeroberfläche erstellen und verwalten. Magic xpc wurde auf Basis von Open-Source-Komponenten ohne Cloud-Anbieter-Lock-in entwickelt. Die Lösung läuft auf allen Cloud-Infrastrukturen wie zum Beispiel Amazon Web Services, Microsoft Azure oder Google Cloud.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45013077 / Technologien)