Verschlüsselter Datenaustausch mit TeamDrive

Hochsicheres Sync & Share aus der Microsoft Cloud Deutschland

| Autor: Elke Witmer-Goßner

TeamDrive aus der Microsoft Cloud Deutschland garantiert technische und rechtsverbindliche Hochsicherheit.
TeamDrive aus der Microsoft Cloud Deutschland garantiert technische und rechtsverbindliche Hochsicherheit. (Bild: Marek Brandt/© sinuswelle – Fotolia.com)

Als einer der ersten Dienste ist der Sync & Share-Service TeamDrive in der Microsoft Cloud Deutschland verfügbar. Ab sofort kann damit TeamDrive alle Cloud-Services für europäische Kunden aus der Microsoft Cloud Deutschland anbieten.

Microsoft bietet mit den neuen Cloud-Diensten eine Lösung an, die auf die besonderen Compliance-Anforderungen vieler deutscher Unternehmen, zum Beispiel hinsichtlich der lokalen Datenhaltung, zugeschnitten ist: Die Anwenderdaten werden ausschließlich in Deutschland gespeichert. Der Zugang zu den Kundendaten, die in den neuen Rechenzentren gespeichert werden, liegt nur beim Datentreuhänder, einem unabhängigen Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland, das der deutschen Rechtsordnung unterliegt. Microsoft hat sich hier für die Telekom-Tochter T-Systems entschieden. Ohne Zustimmung des Datentreuhänders oder des Kunden hat Microsoft keinerlei Zugang zu Kundendaten.

Blickdichter Informationsaustausch

Mit der Wahl TeamDrives als einer der ersten Anbieter für Lösungen aus der Deutschland-Cloud wird Microsoft seinem Anspruch gerecht, auf besonders sichere und zuverlässige Anwendungen zu setzen, die im Einklang mit dem deutschen Recht stehen. So wird TeamDrive beispielsweise auch vom Deutschen Anwaltverein (DAV) offiziell empfohlen. Da sie als Software den Hochsicherheitsanforderungen gemäß Paragraf 203 Strafgesetzbuch für Berufsgeheimnisträger entspricht, wird sie als die „sicherste Software der Welt made in Germany“ für das Speichern, Synchronisieren und Sharing von Daten und Dokumenten eingestuft.

Grundlage der TeamDrive-Sicherheit bildet eine durchgängige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die gewährleistet, dass nur der Anwender selbst die Daten lesen kann – weder der Anbieter selbst noch irgendeine Behörde auf der Welt sind somit in der Lage, die Daten zu entschlüsseln. Diese absolute Sicherheit wird TeamDrive seit mehr als zehn Jahren vom renommierten Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) bescheinigt. Das Gutachten zum ULD-Datenschutzgütesiegel bestätigt die Einhaltung der hohen deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen und Sicherheitsstandards, auch nach dem veränderten Rechtsrahmen zwischen den USA und der EU (US-EU Privacy Shield anstelle des vom Europäischen Gerichtshof gekippten Safe-Harbour-Abkommens).

Diese rechtsverbindliche Sicherheit wissen bereits über 500.000 Anwender und mehr als 5.500 Unternehmen aus allen Branchen zu schätzen, von der Industrie über das Gesundheitswesen sowie Wirtschafts- und Steuerberatung bis hin zur öffentlichen Verwaltung. Günther Igl, Cloud Director Microsoft Deutschland, bestätigt dies: „Mit der Bereitstellung der Sync & Share-Software über die Microsoft Cloud Deutschland bietet TeamDrive besonders datensensiblen Unternehmen und Organisationen eine Lösung, die ideal auf ihre Bedürfnisse hinsichtlich Compliance, Datenschutz und Datensicherheit optimiert ist.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44311196 / Compliance)