Suchen

StepStone-Fachkräfteatlas Hamburg sucht die meisten Fachkräfte

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern in Deutschland ist im April 2015 leicht gesunken. Der Index für die Fachkräftenachfrage liegt laut dem StepStone-Fachkräfteatlas aktuell bei 111 Punkten.

Firma zum Thema

Im April 2015 wurden im Vergleich zum Vormonat acht Prozent weniger Stellenausschreibungen für IT-Mitarbeiter veröffentlicht.
Im April 2015 wurden im Vergleich zum Vormonat acht Prozent weniger Stellenausschreibungen für IT-Mitarbeiter veröffentlicht.
(Bild: © DOC RABE Media - Fotolia)

Zahlreiche IT-Stellen bleiben in Deutschland unbesetzt, da die Nachfrage die Anzahl der entsprechend qualifizierten Fachkräfte deutlich übersteigt.

Die Nachfrage nach IT-Fachkräften liegt laut dem StepStone-Fachkräfteatlas mit 110 Punkten im April 2015 auf einem sehr hohen Niveau. Der Fachkräfteindex 100 steht dabei für die durchschnittliche Anzahl der Stellenausschreibungen pro Monat im Jahr 2013.

Bundesländer mit höchster Nachfrage

Der bundesweit größte Bedarf an IT-Fachkräften bestand wieder einmal in Hamburg mit 966 Stellenausschreibungen je 100.000 Erwerbsfähige. Hamburg ist StepStone zufolge die wichtigste Anlaufstelle für den internationalen Handel in Deutschland, Sitz von zahlreichen Großkonzernen und aufgrund eines konsequenten Strukturwandels eine der bedeutendsten Städte für die Dienstleistungswirtschaft, insbesondere im Bereich Information und Kommunikation. Die Folge: In Hamburg übersteigt die Nachfrage nach Fachkräften die Stadtstaaten wie Berlin oder Bremen bei Weitem. Am meisten gesucht werden in Hamburg Fachkräfte aus den Bereichen IT, Vertrieb und Verkauf, Finanz- und Rechnungswesen sowie Technik.

Ebenfalls eine Hohe Nachfrage nach IT-Fachkräften gab es im April in Berlin (567), Baden-Württemberg (466) und Bayern (456).

Von März auf April 2015 wurde in Bremen (11 Prozent weniger Stellenausschreibungen), Sachsen (6 Prozent weniger Stellenausschreibungen) und Schleswig-Holstein (5 Prozent weniger Stellenausschreibungen) der stärkste Positiv-Trend verzeichnet. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Nachfrage nach IT-Experten mit zehn Prozent am stärksten in Schleswig-Holstein an.

Im April 2015 wurden im Vergleich zum Vormonat acht Prozent weniger Stellenausschreibungen für IT-Mitarbeiter veröffentlicht. Die Anzahl der ausgeschriebenen Stellen ist im saisonbereinigten Vergleich zum selben Monat im Vorjahr ebenfalls gesunken, allerdings nur um drei Prozent.

Software-Entwickler sind besonders gefragt

Besonders gefragt sind Software-Entwickler mit Know-how rund um Cloud Computing, Big Data, Social Media, Apps und mobile Webseiten sowie Anwendungsbetreuer und Administratoren.

Studie: Berufliche Mobilität

Laut einer StepStone-Studie zur Jobmobilität von Fachkräften sind nur acht Prozent uneingeschränkt flexibel. Weniger gewillt, ihren Wohnort für einen neuen Job zu wechseln, sind nur Fachkräfte aus den Berufsfeldern Administration und Human Resources.

(ID:43434093)