Herzlich willkommen!

Gegen den vielzitierten Fachkräftemangel ist ein Kraut gewachsen: Gut geschulter IT-Nachwuchs. Was diesen ausmacht, verraten wir in unserem Special "Campus & Karriere".

Hier erfahren angehende Akademiker und IT-Fachkräfte, welche Qualifikationen die besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt versprechen. Neben Trends, Statistiken und Expertenmeinungen finden Sie hier außerdem konkrete Hilfestellungen, um die Weichen für das spätere Berufsleben erfolgreich zu stellen: CloudComputing-Insider berichtet über aktuelle Ausbildungsprogramme, Zertifizierungen sowie Workshops und Weiterbildungsangebote aus der Wirtschaft.

Studenten und Auszubildenden stellen wir zudem vergünstigte Softwarelizenzen für den Bildungssektor vor. Mit den präsentierten Tools können sich angehende IT-Experten bereits zu Hochschulzeiten praktisch auf kommende Aufgaben vorbereiten und ihre Qualifikationen zielgerichtet erweitern.

Nicht zuletzt bietet das Special auch ein interdisziplinäres Podium für aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Lehre. Vorgestellt werden vielversprechende Entwicklungen aus der Wissenschaft und erfolgversprechende Kooperationen zwischen Universitäten und Wirtschaft.

Herzlichst, Ihr
Florian Karlstetter
Chefredakteur CloudComputing-Insider
IT-Fachkräftemangel auf Höchststand

Bitkom-Umfrage

IT-Fachkräftemangel auf Höchststand

Laut dem Digitalverband Bitkom hat der Fachkräftemangel in der IT einen neuen Höchststand erreicht. Rund 82.000 Stellen sollen derzeit offen sein – 49 Prozent mehr, als noch im Vorjahr. Oftmals scheitert eine Anstellung übrigens an den Gehaltsvorstellungen. lesen

Alibaba Cloud ruft zur Tianchi Challenge

Prämien und Karrierechancen für datenforschende Studenten

Alibaba Cloud ruft zur Tianchi Challenge

Mit der Tianchi Challenge sucht Alibaba Cloud angehende Datenforscher und Programmierer. Start-ups und Studenten sind gleichermaßen aufgerufen, sich am Wettbewerb um Preisgelder bis zu 10.000 US-Dollar pro Team zu beteiligen. lesen

Was verdient der Chef?

Top-Bezahlung in Großunternehmen

Was verdient der Chef?

Geschäftsführer tragen die Verantwortung für das Unternehmen. Entsprechend hoch ist ihre Bezahlung. Allerdings unterscheidet sich das Bruttojahreseinkommen je nach Branche und Firmengröße. lesen

Nachfrage nach Blockchain-Experten steigt

Analyse

Nachfrage nach Blockchain-Experten steigt

Wer auf den Blockchain-Zug aufspringen möchte, der braucht jemanden im Unternehmen, der sich mit der komplexen Technologie auskennt. Eine aktuelle Analyse zeigt: Insbesondere große Unternehmen suchen momentan verstärkt nach Unterstützung beim Thema Blockchain. lesen

Der große Gehaltsreport

Wer verdient was?

Der große Gehaltsreport

Die IT-Branche kann zufrieden sein: Laut unserem großen „Gehaltsreport der IT und Industrie“, bei dem wir insgesamt 8.700 Leser aus unterschiedlichen Branchen befragt haben, kam heraus, dass sich besonders bei den IT-Herstellern das Gehalt sehen lassen kann. lesen

Nachfrage nach Chief Digital Officers steigt rasant

Joblift-Studie

Nachfrage nach Chief Digital Officers steigt rasant

In der Nachfrage nach Fachkräften für die Digitalisierung im Unternehmen ist ein Wandel zu verzeichnen. Der Prozess wird zunehmend als unternehmensinterne Transformation verstanden. Dafür werden zunehmend intern IT- und Managementpositionen geschaffen. lesen

Diese neuen Jobs bringt die Digitalisierung

Von CDO über Cloud und Blockchain Architect bis Data Scientist

Diese neuen Jobs bringt die Digitalisierung

Essenziell für den Erfolg des digitalen Wandels im Unternehmen sind qualifizierte Mitarbeiter. Daher steigt die Nachfrage nach entsprechendem Fachpersonal weiter an, doch auch immer mehr neue Jobprofile sind gefragt: Chief Digital Officers oder – allen voran – Data Scientists sind auf dem Vormarsch. lesen

Neue Anforderungen an IT-Experten

Umfrage von Computer Futures

Neue Anforderungen an IT-Experten

Die Studie „Die Zukunft der IT-Abteilung 2018“ von der Personalberatung Computer Futures, einer Marke von SThree, zeigt: Kurzfristige wie langfristige Veränderungen werden die Aufgaben der internen IT, aber auch ihre Rolle im Unternehmen, in den nächsten Jahren rasant verändern. lesen

Die CEBIT 2018 verordnet sich Coolness

Rummel um die digital transformierte Geschäftswelt

Die CEBIT 2018 verordnet sich Coolness

Nicht minder experimentierfreudig und wandlungsfähig als die Macher der CEBIT 2018 gaben sich auch die Aussteller in Hannover. Neben neuen Geschäftsfeldern präsentierten die Anbieter in Hannover dabei vorläufige Prototypen und Machbarkeitsstudien. lesen

Mit Teambuilding zur besseren Cloud-Architektur

Strategie statt Chaos

Mit Teambuilding zur besseren Cloud-Architektur

Innovationen schneller umsetzen und Wettbewerbsvorteile erzielen: Das versprechen sich die meisten Unternehmen von der Cloud. Doch der Weg dorthin gestaltet sich oft steiniger als gedacht. Vermeintlich einfache Projekte werden zur Odyssee. Wenn der CIO die Cloud-Adaption nicht zentral steuert, laufen Implementierungen an der Unternehmensstrategie vorbei. Wie aber können IT-Verantwortliche die Kontrolle zurückgewinnen und den Weg in die Cloud erfolgreich meistern? lesen

Cebit 2018

Von der ITK-Messe zum Business-Festival

Cebit 2018

Liebling, ich habe den Planeten geschrumpft: Aus dem wuseligen zentralen Planet Reseller wird 2018 ein offener Randbereich für den ITK-Channel auf der Cebit. Offiziell startet die Messe in diesem Jahr am 12. Juni und endet am 15. Juni. lesen

Wettbewerb - Cloud, KI und Blockchain sollen bei Katastrophen helfen

Eine gute Sache - die Initiative 'Call for Code'

Wettbewerb - Cloud, KI und Blockchain sollen bei Katastrophen helfen

„Call for Code“ ist ein internationaler Wettbewerb, der den Katastrophenschutz stärken soll. Die Initiative arbeitet mit dem Menschenrechtsbüro der Vereinten Nationen sowie dem amerikanischen Roten Kreuz zusammen. Insbesondere sollen Cloud-, Daten-, KI- und Blockchain-Technologien Helfer, Hilfsorganisationen und Gemeinden bei der Vorbeugung, Rettung, Versorgung und Nachsorge unterstützen. lesen

Fachkräftemangel bricht einen Rekord nach dem anderen

StepStone Fachkräfteatlas

Fachkräftemangel bricht einen Rekord nach dem anderen

Dem StepStone-Fachkräfteatlas zufolge hat sich die Anzahl offener Stellen im Osten von Deutschland verdoppelt. Bundesweit erreicht die Nachfrage nach qualifiziertem IT-Personal Rekordhöhe, was der Digitalisierung geschuldet ist. lesen

Arbeitsplatz 4.0 kommt, aber mit Risiken

Flache Unternehmenshierarchien und viel Sicherheit gefordert

Arbeitsplatz 4.0 kommt, aber mit Risiken

Um erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen sich digital transformieren. Das spart den Arbeitsplatz nicht aus. Der Workplace 4.0 verlangt von Firmen, sich technisch, organisatorisch und kulturell zu überdenken. Denn mobile Endgeräte gehören genauso dazu, wie flexible Arbeitszeiten und künstliche Intelligenz. Dabei sorgt der Datenschutz für möglichen Zündstoff. lesen

Sigfox sucht nachhaltige Studentenideen

University Challenge unter dem Motto „Sensing the Earth“

Sigfox sucht nachhaltige Studentenideen

In einem jetzt ausgeschriebenen Wettbewerb sollen Studenten zeigen, wie sie das Leben auf der Erde verbessern würden. Dabei dürfen sie beliebige Technologien verwenden – solange die Netzwerktechnik von Sigfox eine davon ist. lesen

Welchen Stellenwert hat IT Made in Germany heute?

Chancen und Risiken des IT-Standorts Deutschland

Welchen Stellenwert hat IT Made in Germany heute?

Standortbestimmung für IT Made in Germany: Ein Nachbericht einer Podiumsdiskussion zu Chancen und Risiken des IT-Standortes Deutschland mit prominenten Vertretern von Bitkom, Hasso Plattner Institut, der Datenverarbeitungszentrale Schwerin und IBM während des Beta Systems Technology Forums 2018 in Berlin. lesen

Cloud Computing: Ist der Fachkräftemangel real?

Weiterbildung zum Cloud-Experten

Cloud Computing: Ist der Fachkräftemangel real?

Cloud Computing ist ein Wachstumsmarkt. Arbeitgeber in Deutschland bejammern aber den Fachkräftemangel – ist das Propaganda oder fehlen hierzulande wirklich Cloud-Spezialisten? lesen

Home Office wird immer beliebter

Bitkom-Studie

Home Office wird immer beliebter

Der Trend zum Home Office nimmt Fahrt auf. Zu diesem Schluss kommt der Bitkom. In den letzten 12 Monaten stieg der Anteil um knapp 10 Prozentpunkte. Wichtig sind Regeln und eine angenehme Arbeitsatmosphäre am privaten Schreibtisch. lesen

6 Trends für eine bessere Mitarbeiter-Experience

Karriere und Entwicklung

6 Trends für eine bessere Mitarbeiter-Experience

Progressive Unternehmen setzen nicht nur auf die reine Mitarbeiterbindung. Sie bieten ihren Mitarbeitern eine ganzheitliche Experience, die sie während der gesamten Beschäftigung begleitet und ihnen in jeder Phase die Möglichkeit zur Weiterentwicklung bietet. lesen

Wie DevOps vom Generationenkonflikt profitiert

Spezialisten kontra Nachwuchskräfte

Wie DevOps vom Generationenkonflikt profitiert

Wir befinden uns zwar erst seit ein paar Jahren in der DevOps-Bewegung – jedenfalls unter diesem Namen – aber schon jetzt unterscheiden manche zwischen erfahrenen DevOps-Spezialisten und -Neulingen. DevOps wird in diesem Kontext allerdings falsch verstanden. lesen