Für Microsoft Dynamics 365 Billwerk stellt weiteren ERP-Connector vor

Von Martin Hensel

Der Spezialist für Subscription-Management-Lösungen Billwerk hat gemeinsam mit Sven Mahn IT einen Standard-Connector für den automatisierten Datenaustausch mit Microsoft Dynamics 365 Finance und Supply Chain Management entwickelt.

Anbieter zum Thema

Billwerk lässt sich nun nahtlos mit Microsoft Dynamics 365 verbinden.
Billwerk lässt sich nun nahtlos mit Microsoft Dynamics 365 verbinden.
(Bild: PublicDomainPictures / Pixabay )

Der jetzt vorgestellte Connector automatisiert und vereinfacht die datenschutzkonforme Übertragung und Synchronisation aller Daten für Monats- und Jahresabschlüsse zwischen Billwerk und Microsofts Lösungen. Zielgruppe sind vor allem Unternehmen, die Subscription-Geschäftsmodelle betreiben und Dynamics 365 nutzen.

Mit der Entwicklung und Bereitstellung des Connectors wollen Billwerk und Sven Mahn IT (SMIT) der hohen Bedeutung von Dynamics-365-ERP Rechnung tragen. Der SMIT billwerkConnector ermöglicht durchgängig automatisierte Prozesse zwischen beiden Systemen. Zudem sollen Prozesskosten und Fehlerquote reduziert werden. Die Time-to-Market profitiert sowohl initial als auch im laufenden Betrieb.

Funktionen im Überblick

Der Connector ermöglicht die nahtlose Anbindung von Billwerk an Dynamics 365 Finance und Supply Chain Management. In Billwerk verwaltete Finanzdaten lassen sich automatisiert und datenschutzkonform an die Finanzbuchhaltung von Dynamics 365 übergeben und abgleichen. Dies schließt Kundendaten, Buchungsjournale und Rechnungsdaten mit ein.

„Mit dem Connector entfällt der sonst übliche hohe initiale Aufwand einer nativen Cloud-to-Cloud-Integration. Das senkt die Projektkosten deutlich und unsere Kunden sind sofort einsatzbereit“, erklärt Pierre Schramm von Billwerk. „Um Subscription-Modelle in Dynamics 365 abzubilden, ist entweder ein kostenaufwendiges Customizing oder die Entwicklung einer Extension erforderlich. Für von Dynamik und Flexibilität geprägte Geschäftsmodelle ist das eher hinderlich“, ergänzt Kerstin Ishorst, Leiterin Produktmanagement von Sven Mahn IT.

Detaillierte Informationen zum neuen Connector sind auf der Billwerk-Website zu finden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47937300)