Suchen

IT-Konferenz Trivadis lädt zum Schwabengipfel in Stuttgart

Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Nico Litzel

Die Trivadis AG, Schweizer IT-Dienstleister mit Fokus auf Oracle- und Microsoft-Technologien, lädt am 14. Juli zum Schwabengipfel ein, ihrer größten Veranstaltung in Deutschland.

Firmen zum Thema

Trivadis veranstaltet im September in Stuttgart eine IT-Konferenz, bei der gleich vier spannende Themenkreise behandelt werden.
Trivadis veranstaltet im September in Stuttgart eine IT-Konferenz, bei der gleich vier spannende Themenkreise behandelt werden.
(Bild: Trivadis)

Die Veranstaltung in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen richtet sich vornehmlich an IT-Verantwortliche in Unternehmen. Unter dem Motto „ImPuls der Digitalisierung“ sollen aktuelle IT-Trends diskutiert werden.

Der Hauptfokus auf der Konferenz wird aber auf Vorträgen zu spannenden Technologiethemen liegen. Bei den Vorträgen wird es um insgesamt vier Themenkreise gehen.

Spannende Themen

Beim Themenbereich „360° Customer View“ geht es darum, welche organisatorischen Maßnahmen und technischen Lösungen zur Umsetzung einer 360-Grad-Sicht auf den Kunden erforderlich sind.

Im Themenstrang „IoT-Anwendungsfälle & Architekturen“ sollen „smarte“ IoT-Ansätze ebenso beleuchtet werden wie Use Cases in beispielhaft ausgewählten Branchen. Zudem soll die Frage beantwortet werden, ob sich das Internet der Dinge für Unternehmen generell rechnet.

Risiken und Chancen

Ein weiteres Thema sind „neue Geschäftschancen durch Digitalisierung“. Wie kann die Digitalisierung für Unternehmen zur Chance werden? Die entsprechenden Vorträge sollen wertvolle Anregungen und Ideen geben und praktische Fallbeispiele aufzeigen.

Bei „Security Risk & Compliance“ schließlich soll es darum gehen, dass bei allen Chancen, die sich durch die Digitalisierung ergeben, die Risiken und Compliance-Aspekte in gleichem Maße Beachtung finden müssen. Denn nicht alles, was technisch möglich ist, ist auch rechtlich zulässig und sicher.

Die Details

Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr mit der Keynote von Michael Bednar-Brandt, Director Digital Cloud Platform Business Development EMEA bei Oracle, und endet nach dem Vortragsprogramm mit einer Podiumsdiskussion gegen 16.30 Uhr.

Die ausführliche Agenda der Veranstaltung ist auf der Trivadis-Website verfügbar, eine Anmeldemöglichkeit gibt es selbstverständlich ebenfalls. Die Teilnahme ist kostenlos.

(ID:44159907)