Suchen

Lidls IT-Dienstleister stellt Dritten IaaS und PaaS bereit STACKIT plant Cloud-Angebote aus DACH

| Autor / Redakteur: M.A. Dirk Srocke / Elke Witmer-Goßner

Die Unternehmensgruppe Schwarz will Unternehmen demnächst mit skalierbaren Cloud-Lösungen aus Rechenzentren in der DACH-Region versorgen. Bekannt ist der Anbieter durch die Einzelhandelstöchter Lidl und Kaufland.

Firma zum Thema

STACKIT macht die Cloud-Dienste per Self-Service-Portal und API-Schnittstellen zugänglich.
STACKIT macht die Cloud-Dienste per Self-Service-Portal und API-Schnittstellen zugänglich.
(Bild: STACKIT)

Die Schwarz Gruppe steht nicht nur hinter den Lebensmitteleinzelhändlern Lidl und Kaufland, sondern verfügt auch über einen zentralen IT-Dienstleister: Die Schwarz IT KG tritt mit der digitalen Dachmarke STACKIT auf und will künftig auch externen Enterprise-Kunden Cloud-Dienste anbieten.

Zu diesen zählen laut Webseite skalierbare Infrastructure-Services für Compute, Storage und Load Balancing. Zudem wolle man Managed Services für individuelle Anwendungsfälle bereitstellen. Zu den verwalteten Diensten zählten Datenbanken und moderne Entwicklungsumgebungen auf Cloud Foundry oder Kubernetes.

Die IaaS- und PaaS-Services basieren dabei auf OpenStack und werden per Self-Service-Portal oder API-Schnittstellen automatisiert bereitgestellt. STACKIT tritt als deutscher Cloud-Anbieter auf und wirbt explizit mit dem Schutz von Daten gemäß EU-DSGVO.

Interessierte Unternehmen können sich bereits jetzt für einen Testzugang bewerben. Allgemein als „demnächst verfügbar“ angekündigt sind derzeit Angebote für Container Management, Load Balancer, Managed Database, Managed Server, Storage und Virtual Maschine.

Zum weiteren STACKIT-Angebot zählen übrigens Colocation-Dienste. Auf der eigenen Webseite wirbt der Dienstleister mit bestehenden und projektierten Rechenzentren in Deutschland sowie Österreich.

Laut eigenen Angaben betreibt STACKIT aktuell 20.000 Server mit über 22,5 PByte Storage sowie 1,4 Millionen Network-Ports und eines der größten SAP-Retailsysteme weltweit.

(ID:46610736)

Über den Autor