Suchen

Kostenloser Web-Benchmark zur Digitalisierung Salesforce gibt KMU Handlungsempfehlungen

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Mit einem kostenlosen Online-Tool können Unternehmen jetzt ihren digitalen Reifegrad analysieren. Entwickelt wurde die Lösung vom CRM-Anbieter Salesforce und dem Beratungsunternehmen Experton Group.

Firma zum Thema

Ein paar Mausklicks führen zur Analyse.
Ein paar Mausklicks führen zur Analyse.
(Bild: Salesforce)

Ein jetzt verfügbarer Benchmark soll analysieren, wo mittelständische Firmen auf ihrem Weg zur Digitalisierung stehen. Das von Salesforce und Experton gestaltete Angebot fragt hierfür Variablen aus verschiedenen Unternehmensbereichen ab, darunter Vertrieb, Marketing, Kundenservice und Betriebsführung.

Für die ausgefüllten Formulare sollen Anwender schließlich eine neutrale sowie individuelle Potenzial- und Stärkenanalyse in Puncto Digitalisierung erhalten. Nutzer können ihre eigenen Ergebnisse dabei auch mit Durchschnittswerten vergleichen.

Ausgehend von den Resultaten leitet die Lösung zudem Handlungsempfehlungen ab. Damit sollen Unternehmen ihre Potenziale erkennen und Stärken besser ausspielen.

„Kundenerlebnis für KMUs wichtiger denn je“

Die Differenzierung vom Wettbewerb erfolgt immer mehr über das Kundenerlebnis, und weniger über traditionelle Faktoren wie Produkt oder Preis. „Das betrifft nicht nur große Konzerne, sondern auch den Mittelstand, der sich lange auf die herausragende Qualität seiner Produkte verlassen konnte. Die meisten KMUs haben inzwischen auch erkannt, dass Tradition oder eine gute Marktposition nicht ausreichen, um in Zeiten veränderter Kundenanforderungen weiter erfolgreich zu bleiben, sagt Harald Esch, der bei Salesforce Deutschland für kleine und mittelständische Unternehmen zuständig ist.

Das Analysetool ist ab sofort online verfügbar.

(ID:44228849)