Suchen

Gartner-Prognose Public Clouds im Wachstumsrausch

| Autor: Heidemarie Schuster

Der weltweite Umsatz mit Public Clouds wird dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner zufolge im Jahr 2020 um 17 Prozent steigen. IaaS soll im Jahr 2020 aufgrund der Konsolidierung von Rechenzentren am stärksten wachsen.

Firma zum Thema

Gartner zufolge ist die Public Cloud im Mainstream angekommen.
Gartner zufolge ist die Public Cloud im Mainstream angekommen.
(Bild: Zenzeta - stock.adobe.com)

Laut den Marktforschern von Gartner wird der weltweite Markt für Public Cloud Services im Jahr 2020 um 17 Prozent auf insgesamt 266,4 Milliarden US-Dollar wachsen, gegenüber 227,8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019.

„Die Cloud ist jetzt im Mainstream angekommen“, sagt Sid Nag, Research Vice President bei Gartner. „Die Erwartungen an die Ergebnisse im Zusammenhang mit Cloud-Investitionen sind daher ebenfalls gestiegen. Zukunftsweisende Lösungen der nächsten Generation sind fast immer ‚Cloud-gestützt‘, das heißt sie bauen auf den Stärken einer Cloud-Plattform auf, um digitale Geschäftsfunktionen zu ermöglichen.“

Gartner prognostiziert der Public Cloud rosige Aussichten.
Gartner prognostiziert der Public Cloud rosige Aussichten.
(Bild: Gartner)

(ID:46237422)

Über den Autor