Das neue Jedox 6

Mobile Planung aus der Cloud

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Mit Jedox 6 können Anwender Mobile-BI-Lösungen ohne IT-Unterstützung erstellen und die für sie beste Herangehensweise wählen − ob als Private, Hybrid oder Public Cloud.
Mit Jedox 6 können Anwender Mobile-BI-Lösungen ohne IT-Unterstützung erstellen und die für sie beste Herangehensweise wählen − ob als Private, Hybrid oder Public Cloud. (Bild: Jedox AG)

Der Freiburger Software-Hersteller Jedox AG veröffentlicht ein neues Major Release Jedox 6 mit den Schwerpunkten Mobile Planung und Cloud Computing.

Ein komplett überarbeitetes Mobile BI-Frontend, neue Konnektoren und erweitertes Audit Management von Jedox 6 sollen für schnelle und sichere Planungsprozesse an jedem Ort sorgen. Nicht ohne Grund hat der Softwarehersteller seine BI-Plattform noch stärker auf „Self-Service“ ausgerichtet. Schließlich ist Business Intelligence keine Domäne der IT mehr: Unternehmensentscheider und Fachanwender aus Vertrieb, Einkauf oder Marketing fordern ebenfalls direkten Zugriff auf wichtige Geschäftsdaten.

Mit neuen Schnittstellen zu Salesforce.com und Qlik, Social Collaboration-Funktion und einer Mobile-App soll Jedox 6 Planung und Reporting in jeder Abteilung optimieren. Damit begegne man der Forderung nach einem integrierten BI- und Planungssystem, welches auch innerhalb der bestehenden IT-Landschaft vernetzt sei, erklärt Matthias Krämer, CTO bei Jedox. So bringe Jedox 6 vielfältige Unternehmensdaten auf einen gemeinsamen Nenner, ob aus Salesforce, SAP HANA, Hadoop oder Qlik, aus der Cloud oder dem lokalen Rechenzentrum.

Die Jedox Suite wurde mit Augenmerk auf Schnelligkeit, Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit optimiert: Der neue Jedox OLAP Server nutzt eine „Dynamic Data Engine“, um die Komplexität des Datenmodells zugunsten der Performance automatisch anzupassen. Neue Workflow- und Audit Management-Features können zentral im Web administriert werden und sollen wachsende Compliance-Anforderungen beantworten können.

Den Daten auf der Spur

Man habe, so Technikvorstand Krämer weiter, bei der Weiterentwicklung die mobile Nutzung auf ein neues Niveau gehoben. Mit der Jedox Mobile-App, dem ersten Release nach Übernahme des Mobile BI-Anbieters Reboard, bietet Jedox 6 Entscheidern ein vollfunktionales Planungs- und Reportingtool mit integrierter Boardroom-Lösung, die dank moderner Verschlüsselungstechnik den Datenaustausch im Unternehmen ermöglicht. Reports können ad hoc auf Smartphone und Tablet erstellt und Plandaten jederzeit auf das System zurückgeschrieben werden.

Der Software-Anbieter stellt das neue Release On-Premise sowie als „Software as a Service“ zur Verfügung. Jedox 6 ist ab sofort verfügbar und kann unter www.jedox.com kostenfrei getestet werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43612385 / Business Intelligence)