Private Edition, Anwendungen Dritter, konsistente Stammdaten

Integrationen für SAP Cloud Platform

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Nach Las Vegas machte die TechEd Station in Barcelona. Ende November geht es ins indische Bangalore.
Nach Las Vegas machte die TechEd Station in Barcelona. Ende November geht es ins indische Bangalore. (Bild: SAP)

Mit der TechEd 2018 in Barcelona sind die SAP Cloud Platform Open Connectors nun allgemein verfügbar. Als Partner wollen IBM und Atos zudem eine Private Edition der SAP Cloud Platform in ihren Rechenzentren hosten.

Auf der Technologiekonferenz TechEd 2018 in Barcelona präsentierte SAP vom 23. bis 25 Oktober die eigene Cloud Platform als jene Lösung, mit der Kunden den Weg zum intelligenten Unternehmen schneller meistern. Im Detail wurden verschiedene neue Services und Optionen vorgestellt.

So sind die bereits im September per Blogbeitrag angekündigten Cloud Platform Open Connectors nun tatsächlich allgemein verfügbar. Kunden sollen damit über 150 Fremdanwendungen auf einfache Weise in SAP-Geschäftsprozesse einbinden.

Ebenfalls allgemein verfügbar sind laut SAP:

  • Integration Content Advisor – ein Tool das auf künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen basiert.
  • Neue Szenarien für den SAP Cloud Integration Automation Service (CIAS) – also weitere geführte Integrations-Workflows.

Darüber hinaus wolle man ab November den Business Partner Service on SAP Cloud Platform generell anbieten. Dabei handle es sich um speziell abgestimmte Stammdatenservices, die sich bei allen fachspezifischen Geschäftsprozessen gemeinsam nutzen und wiederverwenden lassen. Das sorge für eine konsistente Sicht auf Kunden, Vertrieb und Produkte.

Über Partner-Rechenzentren solle schließlich die SAP Cloud Platform, Private Edition als PaaS angeboten werden. IBM offeriert die Lösung aktuell ausgewählten Kunden; die haben damit auch Zugriff auf Erweiterungen für SAP S/4HANA, datengesteuerte SAP-HANA-Anwendungen oder die Integration von IBM-Watson-Services.

Ab Anfang 2019 wird ATOS SAP Cloud Platform, Private Edition in Europa und dem Nahen Osten anbieten und das Angebot beispielsweise mit den datengesteuerten Smart Business Services Atos Codex verbinden.

SAP-Angebote für Serverless und Blockchain

Cisco Container Platform für produktionsbereiten Data Hub

SAP-Angebote für Serverless und Blockchain

18.10.18 - Mit nativen Cloud-Services, hybriden Container-Plattformen und erweitertem Data Hub will SAP das Serverless Computing voranbringen. Zudem unterstützt der Anbieter nun die Ethereum-basierte Lösung Quorum und lädt Kunden sowie Partner in zwei Blockchain-Konsortien. lesen

SAP integriert Prozesse anwendungsübergreifend

Nachbericht SAP TechEd 2018

SAP integriert Prozesse anwendungsübergreifend

02.11.18 - Das intelligente Unternehmen ist das Hauptthema der SAP-Hausmesse TechEd in Barcelona. Geschäftsprozesse werden künftig anwendungsübergreifend abgebildet, und zwar auch in den Modulen anderer Anbieter. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45569891 / ERP)