Plattformübegreifende Drucklösung für nahezu jede Hardware

Cortado zeigt ThinPrint Cloud Printer

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Dokumente werden vom Endgerät über die Cloud zu einem Desktop-PC geschickt; das Hardcopy liefert schließlich ein dort angeschlossener Drucker.
Dokumente werden vom Endgerät über die Cloud zu einem Desktop-PC geschickt; das Hardcopy liefert schließlich ein dort angeschlossener Drucker. (Bild: Cortado)

Mit ThinPrint Cloud Printer will Cortado eine umfassende und hardwareunabhängige Cloud-Drucklösung liefern: Für alle Drucker, Anwendungen sowie Geräteplattformen.

In eine neue Dimension des Cloud-Printing will Cortado vorstoßen und bringt den jetzt vorgestellten ThinPrint-Ableger selbstbewusst gegen ähnliche Produkte von Google und Hewlett-Packard in Stellung. Denn die Wettbewerber decken laut Cortado lediglich bestimmte Plattformen und Szenarien ab oder funktionieren nur mit bestimmten Druckern. Bereits mit einem neuen Drucker oder Smartphone müssten sich Anwender häufig auch nach einer neuen Druck-Infrastruktur umschauen.

ThinPrint Cloud Printer soll das besser lösen. So können Anwender einenDruckauftrag über verschiedenste Plattformen auslösen, darunter: Geräte mit Apple iOS oder Google Android. Zudem lässt sich die Lösung per Windows-Treiber integrieren und unterstützt TeamViewer sowie andere Remote-Desktop-Lösungen; Mac OS X und Blackberry sollen in Kürze folgen.

Damit ThinPrint Cloud Printer funktioniert, muss die Lösung freilich auch auf einem Desktop-PC mit Netzzugang und angeschlossenem Drucker installiert werden. Den entsprechenden Connector gibt es für Windows und Mac OS X.

Cortado bietet ThinPrint für den privaten Einsatz kostenlos an. Zudem sei die Lösung schon jetzt für 3,5 Millionen bestehende ThinPrint-Unternehmensanwender und 320.000 Cortado-Workplace-Anwender nutzbar.

Weitere Details und Bezugsmöglichkeiten für ThinPrint Cloud Printer gibt es online beim Anbieter.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 39746290 / Tools & Utilities)