Suchen

Arcserve Live Migration für Amazon EC2 und Microsoft Azure Unterbrechungsfrei zur Cloud und zurück

| Autor / Redakteur: M.A. Dirk Srocke / Elke Witmer-Goßner

Arcserve Live Migration verschiebt Daten, Anwendungen und Workloads bei laufendem Betrieb zwischen On-Premise und Cloud – und das laut Anbieter unkompliziert sowie ohne Datenverlust.

Firma zum Thema

Arcserve repliziert verschlüsselt zwischen virtuellen, cloud-basierten und physischen Systemen.
Arcserve repliziert verschlüsselt zwischen virtuellen, cloud-basierten und physischen Systemen.
(Bild: Arcserve)

Nutzer von Arcserve Live Migration sollen Daten, Anwendungen und Workloads gänzlich ohne Unterbrechung in die Cloud verschieben – oder auch wieder zurück und über Clouds hinweg; denn die Lösung eignet sich zugleich für Transfers zu On-Premise-Servern oder Remote-Standorten. Dabei funktioniert das Produkt mit verschiedenen Betriebssystemen, Hypervisoren sowie Datenbankmanagementsystemen. Als unterstützte Cloud-Plattformen nennt das Datenblatt (PDF) Amazon EC2 sowie Microsoft Azure.

Um Daten im laufenden Betrieb zu migrieren, setzt der Anbieter auf asynchrone Echtzeit-Replikationen. Eine automatische Umleitung im Netzwerk mache ein händisches Eingreifen während des Migrationsprozesses überflüssig. Ob eine Migration geglückt ist, prüfe die Lösung schließlich schon vor dem „Cutover“ und ohne Unterbrechung des laufenden Betriebs.

Arcserve Live Migration ist ab sofort verfügbar, weitere Details gibt es direkt beim Anbieter.

(ID:46229241)

Über den Autor