Sicherheit, Compliance und Governance für Salesforce1-Apps

Salesforce Shield für sichere Apps

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Mit Salesforce Shield sollen Entwickler ihre Apps per Mausklick absichern.
Mit Salesforce Shield sollen Entwickler ihre Apps per Mausklick absichern. (Bild: Salesforce)

Unter dem Namen Shield fasst Salesforce Dienste zusammen, mit denen Entwickler schneller als bisher Compliance-gerechte Apps für die Salesforce1-Plattform erstellen können: Field Audit Trail, Platform Encryption, Data Archive und Event Monitoring.

Entwickler der Salesforce1-Plattform müssen Compliance-Funktionen für ihre Apps künftig nicht mehr selbst implementieren, sondern können auf vorgefertigte Dienste zurückgreifen. Die lassen sich per Mausklick – ganz ohne Programmiererei – schnell und einfach implementieren, verspricht Salesforce.

Zum jetzt präsentierten Angebot „Salesforce Shield“ gehören vier Komponenten:

  • Der nativ in Salesforce1 integrierte Dienst Platform Encryption helfe Entwicklern, sensible Daten schnell und problemlos zu verschlüsseln. Such- und Workflow-Funktionen bleiben davon unbeeinträchtigt.
  • Data Archive liefert „Nearline Storage“ für alte, selten gebrauchte Daten in Salesforce. Mit den langfristig in der Salesforce1-Plattform gespeicherten Daten erhöhten sich App-Performance und Datenverfügbarkeit.
  • Field Audit Trail, ein Dienst der für korrekte, vollständige und verlässliche Daten sorgen soll. Damit könnten Unternehmen Unternehmen Änderungen auf Feldebene bis zu zehn Jahre lang nachvollziehen. Außerdem lasse sich jedem Objekt in Salesforce eine eigene Policy zuweisen; so lasse sich etwa sicherstellen, dass Daten endgültig gelöscht werden, wenn sie nicht mehr benötigt werden.
  • Event Monitoring: Damit erhielten Unternehmen einen vollständigen Überblick darüber, wie und von wem ihre Apps genutzt werden. So lasse sich nachvollziehen, ob Mitarbeiter in Salesforce die korrekten Daten erfassen oder möglicherweise mehr sensible Kundendaten herunterladen als nötig.

Field Audit Trail, Event Monitoring und Platform Encryption sind ab sofort verfügbar, Data Archive soll 2016 folgen. Die Komponenten werden auch einzeln angeboten; abgerechnet wird prozentual und gemessen an den Gesamtausgaben des Kunden für Salesforce-Produkte. Weitere Details zu Shield gibt es direkt beim Anbieter.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43518924 / Entwicklung)