Mobility for SAP ergänzt branchenspezifische IT-Lösungen

Quindata veredelt eigene SAP-ERP-Lösung mit Mobility-Lösung von ISEC7

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Als schlanke Lösung, die genau zum pragmatischen Ansatz und der Klientel passt, hat Quindata die ISEC7-Lösung Mobility for SAP ERP ins eigene Portfolio aufgenommen.
Als schlanke Lösung, die genau zum pragmatischen Ansatz und der Klientel passt, hat Quindata die ISEC7-Lösung Mobility for SAP ERP ins eigene Portfolio aufgenommen. (Bild: VBM-Archiv)

Der mittelständische IT-Dienstleister Quindata aus Kassel hat die Mobility-Lösung ISEC7 Mobility for SAP implementiert, um die eigene SAP-ERP-Lösung zu verfeinern und für Landwirtschafts- und Agrarbetriebe nutzbar zu machen.

Die hessische Quindata GmbH hat sich auf Beratung, Entwicklung und Betrieb branchenspezifischer IT-Lösungen für Agrarhandel, Agrartechnik, Baustoffe und Energie spezialisiert. Die eigenentwickelten Branchenlösungen erlauben mittelständischen Unternehmen den Einsatz von SAP. Die Branchenlösung der ISEC7 Group, einem führenden Dienstleister für die Mobilisierung von Geschäftsprozessen auf SAP-Basis, ergänzt nun die eigene SAP-ERP-Lösung um die Möglichkeit, alle Geschäftsaktivitäten, Kundendaten, Saatgutaufträge und Aufstellungen für Land- und Baumaschinen mobil zu verwalten.

Quindata wickelt sämtliche geschäftsrelevante Prozesse über SAP ERP ab – von der Bestellung bis zur Rechnung wird die komplette Wertschöpfungskette abgebildet, allerdings ohne die Möglichkeit, mobile Szenarien abzubilden. Zukünftig sollte die Mobilisierung Teil des Portfolios bilden. So suchte der Komplettdienstleister gezielt nach einem spezialisierten Anbieter für mobiles SAP. Alle Vertriebsmitarbeiter von Quindata – 50 Mitarbeiter betreuen bundesweit über 2.000 Anwender an mehr als 160 Standorten – sollten stärker in den Gesamtprozess eingebunden werden. Und auch das Management sollte jederzeit Zugriff auf relevante Daten erhalten. In beiden Fällen schnell, flexibel und ortsunabhängig. Anforderung war also, eine Lösung zu finden, mit der sich Geschäftsprozesse und Funktionen auf mobilen Endgeräten darstellen lassen. Interessenten, Kunden, Kontakte, Besuche, Anfragen, Angebote, Kontrakte und Aufträge sollten mobil bearbeitet werden können und das Berichtswesen mobilisiert werden.

Gut und günstig

Die Wahl fiel auf ISEC7 Mobility for SAP ERP. Bei dieser Lösung überzeugten die Leistungsfähigkeit und das gute Kosten-Nutzen-Verhältnis die Geschäftsführung. Und auch technisch konnte die neue Lösung punkten: eingängiges Frontend, leichte Bedienbarkeit, schnelle, konsistente Information in Echtzeit sowie Cache-Funktionalitäten. Zudem benötigt sie keine Middleware, ihre Installation erfolgt einfach und schnell. Die ausgelieferten Szenarien zur Kunden-, Artikel- und Auftragssuche konnten sofort genutzt und an die individuellen Anforderungen von Quindata angepasst werden. ABAP-Kenntnisse waren ausreichend, so dass sich auch die Entwicklungs- und Betriebskosten verringerten.

Damit können jetzt jederzeit und unabhängig aktuelle Unternehmensdaten eingesehen und bearbeitet werden. Der Außendienst ist beim Kundenbesuch stets aktuell umfassend informiert. Er greift darüber auf wichtige Kundendaten zu, informiert sich über Bestände und legt Verkaufskontrakte an. Das aufwändige Erstellen von Ausdrucken entfällt. Darüber hinaus kann das Management mobil auf relevante Unternehmensinformationen zugreifen – dies verkürzt Entscheidungen und steigert die Effizienz von Prozessen.

Mit der mobilen SAP-Anbindung komplettiert Quindata sein Angebotsportfolio und zusätzliche Funktionen sind bereits geplant: so sollen bald Zeitrückmeldungen aus Serviceaufträgen, Urlaubsgenehmigungen sowie das Systemmonitoring über ISEC7 Mobility for SAP mobilisiert werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42678708 / ERP)