Claranet erleichtert Investitionsentscheidung

Kostenfreier Cloud-Kalkulator macht den TCO-Check

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Der Gesamtkostenvergleich von Claranet berücksichtigt neben reinen Infrastruktur-Kosten auch konkrete Anforderungen und Rahmenbedingungen wie Administration, Support, Verfügbarkeit und SLA.
Der Gesamtkostenvergleich von Claranet berücksichtigt neben reinen Infrastruktur-Kosten auch konkrete Anforderungen und Rahmenbedingungen wie Administration, Support, Verfügbarkeit und SLA. (Bild: Claranet)

Die Frage, ob Unternehmen auf Cloud-Services zurückgreifen oder lieber die eigene Infrastruktur nutzen bzw. weiter ausbauen sollen, lässt sich pauschal nicht beantworten. Die Prüfung des Einzelfalls ist daher unumgänglich und schützt vor strategischen Fehlentscheidungen.

Der Managed Services Provider Claranet bietet ab sofort online einen kostenfreien Cloud-Kalkulator, mit dem Geschäftskunden die Total Cost of Ownership (TCO) für eine eigene Infrastruktur mit der Nutzung eines Cloud-Dienstes vergleichen können. Der Cloud-Kalkulator liefert aus den Antworten der Nutzer eine tabellarisch und grafisch aufbereitete Übersicht mit allen direkten und indirekten Kosten für beide Betriebsmodelle über eine Laufzeit von drei Jahren.

Die Angaben zur IT (Infrastruktur, Administration, Verfügbarkeit etc.) und deren Auswertung basieren auf Erhebungsmethodik und Finanzkennziffern des unabhängigen IT-Research- und Beratungsunternehmens Experton Group. Das Claranet-Angebot geht damit über die übliche Kalkulationspraxis hinaus, die häufig nur anteilige Kostenfaktoren wie beispielsweise die Anschaffungskosten für Hardware für den Betrieb einer eigenen Infrastruktur berechnen.

Der Cloud-Kalkulator soll einen realistischen und objektiven Vergleich der TCO ermöglichen und so den Blick auch für Nebenkosten und andere indirekte Faktoren schärfen. Die damit ermittelten Daten liefern Geschäftskunden eine Entscheidungsgrundlage für Investitionen in das eigene Rechenzentrum oder die Nutzung von Cloud Services. Damit Geschäftskunden den Cloud-Kalkulator auch unterwegs nutzen können, wurde er für mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets optimiert.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 38831580 / Allgemein)