Gipfeltreffen in Augsburg

Ingram Micro lädt zum Cloud Summit 2019 ein

| Autor: Michael Hase

Alexander Maier, Deutschlandchef bei Ingram Micro, bietet Partnern mit dem Cloud Summit eine Informations- und Networking-Plattform.
Alexander Maier, Deutschlandchef bei Ingram Micro, bietet Partnern mit dem Cloud Summit eine Informations- und Networking-Plattform. (Bild: Gudrun Kaiser)

Der Distributor Ingram Micro veranstaltet seinen diesjährigen Cloud Summit am 14. und 15. November in Augsburg. Parallel dazu findet, ebenfalls in der Fuggerstadt, der Startup-Wettbewerb „Comet Competition“ für Software-Innovatoren statt.

Mit dem Cloud Summit 2019 adressiert Ingram Micro ein breites Publikum: Telco und Hosting Provider, Software-Entwickler, Managed Service Provider, unabhängige Software-Anbieter und Technologie-Hersteller. Die diesjährige Veranstaltung findet am 14. und 15. November 2019 im Hotel Steigenberger Drei Mohren in Augsburg statt. Zu dem Event erwartet der Distributor rund 150 Teilnehmer, die sich in Keynotes, Vorträgen und Expertenrunden über Cloud-Trends, Technologien und Vermarktungskonzepte informieren können.

Als Hauptsponsoren treten Microsoft und die Cisco-Tochter Placetel beim Cloud Summit 2019 auf. Zu den weiteren Herstellern, die sich in der Fuggerstadt präsentieren, zählen unter anderem Acronis, AvePoint, Dell, Veeam, VMware und Trend Micro. Cem Karakaya, Experte für Internetkriminalität, hält eine der Keynotes.

„Der Cloud Summit ist als Branchenevent fest gesetzt bei der wachsenden Anzahl an Resellern mit Cloud-Fokus“, betont Alexander Maier, Chief Country Executive bei Ingram Micro Deutschland. „Wir bringen erneut Hersteller und Kunden in einem exklusiven Rahmen zusammen und unterstützen sie darin, ihr Business durch Erweiterung ihres Netzwerks und Vertiefung ihres Knowhows voranzutreiben.“

Comet Competition

Im Rahmen der Abendveranstaltung des diesjährigen Events verleiht Ingram Micro die Preise an die Gewinner der Comet Competition aus der DACH-Region. Der Open-Call-Wettbewerb, der sich an Startups aus dem B2B-Segment richtet, findet parallel zum Cloud Summit am 14. November im Hotel Augusta in Augsburg statt. Ziel ist es, Software-Innovatoren zu ermitteln, die Lösungen für Anwendungsfelder wie Cybersecurity, IaaS oder IoT entwickeln. Der Distributor unterstützt die Gewinner bei der Vermarktung ihrer Produkte und.Services, wofür Fonds mit bis zu 250.000 Dollar an Mitteln bereitstehen. Interessenten können sich noch bis zum 31. Oktober registrieren, um sich für die Teilnahme an der Finalrunde zu bewerben.

Weitere Informationen zum Ingram Micro Cloud Summit 2019 erhalten Fachhandelspartner per E-Mail. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46183419 / Allgemein)