SAP-basiertes Vertriebssystem HanseCom startet PTCloud

Von Martin Hensel

Unter der Bezeichnung PTCloud bietet HanseCom ab sofort das SAP-basierte Kunden- und Vertriebsmanagementsystem PTnova als Software-as-a-Service an.

Anbieter zum Thema

Mit PTCloud bringt HanseCom die PTnova-Lösung als Software as a Service auf den Markt.
Mit PTCloud bringt HanseCom die PTnova-Lösung als Software as a Service auf den Markt.
(Bild: HanseCom)

Bei PTnova handelt es um die laut HanseCom marktführende Lösung für Vertriebssteuerung und Kundenmanagement im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Die Software-as-a-Service-Variante PTCloud richtet sich vor allem an kleine und mittelgroße Verkehrsunternehmen, die den Betrieb einer eigenen SAP-Installation nicht realisieren können. Dank der Lösung von HanseCom können die Kunden alle Funktionen der Anwendung nutzen, ohne dazu IT-Infrastruktur oder entsprechendes Fachpersonal vorhalten zu müssen.

Die Architektur von PTnova ist modular und offen anlegt. Nutzer können dadurch das System Schritt für Schritt bedarfsgerecht einführen und erweitern. Die Lösung deckt zahlreiche Funktionen ab, etwa von Kundenverwaltung über das Ausstellen von eTickets bis hin zur Kundenselbstverwaltung. Eine Erweiterung auf den freien Verkauf ist ebenfalls möglich, was die Steuerung sämtlicher Vertriebskanäle ermöglicht. Dies umfasst beispielsweise Automaten, mobile Apps und Webshops bis hin zum Busfahrer- und Kioskverkauf. Die zentrale Datenhaltung gestattet eine 360-Grad-Sicht auf die Fahrgäste und erlaubt etwa individuelle Kundenansprache. Weitere Module stehen ebenfalls bereit, etwa für Deliktverfolgung, CRM oder BI.

Maßgeschneidertes Paket zum Festpreis

HanseCom bietet PTCloud zum monatlichen Festpreis an. Das kundenspezifisch zugeschnittene Paket umfasst alle erforderlichen PTnova- und SAP-Lizenzen, die nötige Infrastruktur in einem ausfallsicheren und DSGVO-konformen deutschen Rechenzentrum, den Betrieb durch Administratoren von HanseCom sowie die Einführung der Lösung im Kundenunternehmen.

„PTnova setzt auf bewährten SAP-Modulen auf. Viele, vor allem kleine und mittelgroße Verkehrsunternehmen, können aber den Betrieb und die Administration eines SAP-Systems wirtschaftlich nicht stemmen“, erklärt HanseCom-Geschäftsführer Martin Timmann. Dank PTCloud könnten diese Unternehmen nun auch die Vorzüge von PTnova nutzen. „Sie können Verwaltungsaufwände reduzieren, einen effizienten und kundennahen Vertrieb sicherstellen und die Basis für die Einführung einer Mobilitätsplattform legen. Dafür erhalten sie ein Rundum-Sorglos-Paket, das sie wirklich zu reinen Nutzern macht“, so Timmann.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47946540)