Nutanix Enterprise Cloud Index 2019 Edition

Eine Cloud-Studie mit Widersprüchen

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Wunsch und Wirklichkeit finden bei Coud-Strategien nicht immer sofort zusammen.
Wunsch und Wirklichkeit finden bei Coud-Strategien nicht immer sofort zusammen. (Bild: © Funtap - stock.adobe.com)

Mit dem aktuellen Enterprise Cloud Index dokumentiert Nutanix widersprüchliche Signale in Sachen Cloudnutzung: Während die meisten Unternehmen eine Hybrid Cloud als ideales IT-Liefermodell betrachten, wandern Workloads auf andere Systeme.

Prognosen sind mit Vorsicht zu genießen – das bestätigen Zahlen des jetzt vorgestellten „Nutanix Enterprise Cloud Index“ in der „2019 Edition“. Dem zufolge stieg nämlich die Nutzung traditioneller Rechenzentren in der EMEA-Region während der vergangenen zwölf Monaten um 14 Prozent an. Diese Zahl steht im deutlichen Gegensatz zu den Aussagen der Befragten noch ein Jahr zuvor. Damals vermeldeten die Autoren der Vorgängerstudie: Die Nutzung eben jener Rechenzentren werde um 20 Prozent zurückgehen.

Ähnlich verhält es sich auch mit der Hybrid Cloud. Deren Nutzung stieg nicht um die zuvor von den Befragten geplanten sieben Prozent, sondern sank tatsächlich um fünf Prozent. Mit der Implementierung hybrider Clouds liege man zudem sechs Prozentpunkte hinter Nord- und Südamerika zurück.

Trotz dieser vermeintlichen Rückschritte bleibt die Hybrid Cloud offenbar dennoch hoch im Kurs der Unternehmen. So bezeichneten 85 Prozent aller Befragten die hybride Cloud als „ideal IT operating model“. In der EMEA-Region solle die Verbreitung hybrider Clouds bis 2024 auf 53 Prozent steigen – aktuell sind es laut Studie zwölf Prozent.

Bei den bis hierher geschilderten Widersprüchen belässt es die Studie übrigens nicht. So berichtet Nutanix von folgendem Paradoxon: Während 19 Prozent Datensicherheit und Compliance als wichtigsten Vorteil der Public Cloud herausstellen, sehen 60 Prozent genau hier die größte Herausforderung öffentlicher Infrastrukturen.

Für den aktuellen „Nutanix Enterprise Cloud Index“ haben die Marktforscher von Vanson Bourne 2.650 IT-Entscheider weltweit befragt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46358813 / Hosting und Outsourcing)