Google-Suche 2019

Die Top-Suchbegriffe bei Google

| Autor: Heidemarie Schuster

Google veröffentlicht die Suchanfragen des Jahres 2019.
Google veröffentlicht die Suchanfragen des Jahres 2019. (Bild: Pixabay)

Das Jahr 2019 ist fast vorbei und damit veröffentlicht Google die meist gesuchten Begriffe und Fragen des Jahres. Ob Schlagzeilen, Persönlichkeiten oder Menschen, von denen wir uns 2019 verabschieden mussten – auch in diesem Jahr spiegeln die Ergebnisse die Themen wieder, die Menschen in Deutschland und weltweit beschäftigt haben.

Der Rückblick von Google auf 2019 zeigt: Es war ein bewegendes Jahr. Sportlich ging es bei der Handball-WM und Frauen-Fußballweltmeisterschaft hoch her, es herrschte weltweite Erschütterung über die Zerstörung der Kathedrale Notre Dame durch ein Feuer und Millionen Menschen haben ein neues Europaparlament gewählt. Bevor 2020 anbricht, veröffentlicht Google einen Jahresrückblick und enthüllt die aufsteigenden Suchbegriffe und Fragen aus 2019 in neun Kategorien, die Sie in der Bildergalerie finden:

Google ermittelt die Trends des Jahres durch die Auswertung von Milliarden Suchanfragen, die Nutzer im Laufe des Jahres getätigt haben. Alle hier genannten Listen sind „trending searches“, also die am stärksten aufsteigenden Suchbegriffe des Jahres. Dies sind Begriffe, bei denen die betreffenden Suchanfragen 2019 für eine anhaltende Phase einen besonders starken Anstieg im Suchinteresse im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet haben. Diese aufsteigenden Begriffe werden dann nach dem Suchinteresse in der jeweiligen Phase absteigend sortiert.

Alle Listen für Deutschland und die Welt sind abrufbar unter google.de/2019.

Mit dem Tool Google Trends kann jeder selbst Trends von Suchanfragen ermitteln.

Google im Jahr 2019

Auch abseits des klassischen Suchmaschinengeschäfts zeigte sich Google im Jahresverlauf überaus geschäftstüchtig. Die wichtigsten Ankündigungen aus dem Google-Universum in Sachen Cloud & Co. finden sich nachfolgend, sortiert in chronologischer Reihenfolge.

Google One, der Nachfolger von Google Drive

Mehr Cloudspeicher und flexiblere Nutzung

Google One, der Nachfolger von Google Drive

26.02.19 - Unter dem Namen Google One bietet der Internetriese vor allem kostenpflichtige Speicherdienste an, die über das Gratis-Kontingent hinausgehen. Auch sind Apps für den mobilen Zugriff verfügbar. lesen

Familienspeicherfunktion in Google One nutzen

Speicherplatz in der Cloud und andere Dienste in der Familie oder im Team teilen

Familienspeicherfunktion in Google One nutzen

22.03.19 - Google bietet mit der Familiengruppe die Möglichkeit, Speicherplatz in der Cloud und andere Google-Dienste miteinander zu teilen. Vor allem das Teilen von Speicherplatz mit Google One zwischen Familienmitgliedern und Teams ist dabei interessant. lesen

Google Cloud Next '19: Anthos verwaltet Workloads in AWS

Mit Serverless und Containern auf der Jagd nach Workloads

Google Cloud Next '19: Anthos verwaltet Workloads in AWS

15.04.19 - Mit der Multi-Cloud-Plattform Anthos hat es Google auf die Enterprise Workloads dieser Welt abgesehen. Wie sich VMware-Maschinen automatisch in Container umwandeln und auf AWS verschieben lassen, konnten Besucher der Google Cloud Next '19 live erleben – wie VMware darüber denkt, auch. lesen

Google Cloud auf Aufholjagd

OK Google, what´s Next?

Google Cloud auf Aufholjagd

16.04.19 - Die letzten Monate war es still um die Google Cloud, bis letzte Woche. Da präsentierte die Alphabet-Tochter auf der jährlichen Google Cloud Next-Konferenz in San Francisco allerhand Weiterentwicklungen, neue, gewichtige Kooperationen und mit Currents gar einen neuen (alten) Nachfolger von Google+ für Unternehmen. Neuer Anlauf also, in vielerlei Hinsicht. lesen

Globales Zentrum für Datenschutz in München eröffnet

Google Safety Engineering Center

Globales Zentrum für Datenschutz in München eröffnet

15.05.19 - Google hat im Rahmen eines europäischen Pressetages in München offiziell das Google Safety Engineering Center (GSEC) eröffnet. Dort arbeiten Datenschutz-Experten kontinuierlich an der Weiterentwicklung von Tools rund um Sicherheit und Privatsphäre. lesen

Google im Überblick

Wissenswertes zur Suchmaschine und zum Internetkonzern

Google im Überblick

20.09.19 - Google steht synonym für die Suchmaschine und den gleichnamigen Internetkonzern, der mittlerweile in der Beteiligungsgesellschaft Alphabet aufgegangen ist. Geld verdient der Anbieter mit Werbung, digitalen Inhalten sowie Hardware und Cloud Services für Unternehmen. lesen

Google startet TensorFlow Enterprise

KI und Machine Learning für Großunternehmen

Google startet TensorFlow Enterprise

08.11.19 - Google macht das KI- und Machine-Learning-Framework Tensorflow Enterprise-fähig. Große Unternehmen können bei der Entwicklung von KI-Anwendungen somit von Langzeit-Support, Leistung auf Cloud-Niveau und verwalteten Diensten profitieren. lesen

„Die Cloud ist Grundvoraussetzung für mehr Umsatz“

Google Cloud Next `19 UK

„Die Cloud ist Grundvoraussetzung für mehr Umsatz“

28.11.19 - Zu Googles größter Kundenveranstaltung in Europa, der Google Cloud Next '19 UK, kamen im November mehr als 7.000 Kunden, Partner und Entwickler nach London, um zu erfahren, wie Google Cloud die digitale Transformation durch seine globale Infrastruktur zur Speicherung, Verwaltung und Verarbeitung von Daten vorantreiben will. lesen

Hallo Google, was gibt es Neues?

Google Cloud Next `19 UK - Die neuen Produkte

Hallo Google, was gibt es Neues?

28.11.19 - Bereits Anfang des Jahres hatte Google Cloud neue, universell einsetzbare und arbeitslast-optimierte Virtual-Machine-Familien angekündigt, um noch mehr Anwendungen migrieren und ausführen können. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46289155 / Tools & Utilities)