Suchen

CAS Engineering vereint CRM und Projektmanagement für Ingenieurbüros CRM-Branchenlösung für Ingenieure

| Redakteur: Florian Karlstetter

CRM-Spezialist CAS Software erweitert das Produktportfolio um eine Branchenlösung für Ingenieurbüros. CAS Engineering unterstützt Ingenieure bei der Akquise, Beratung und Projektabwicklung.

Firmen zum Thema

CAS Engineering unterstützt Ingenieurbüros bei der Akquise, Kundenberatung, Projektierung, beim Support bis hin zur Vermarktung.
CAS Engineering unterstützt Ingenieurbüros bei der Akquise, Kundenberatung, Projektierung, beim Support bis hin zur Vermarktung.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die von CAS vorgestellte Branchenlösung CAS Engineering hält sämtliche Funktionen bereit, die für Ingenieurbüros relevant sind: neben der eigentlichen Kundenverwaltung unterstützt die Komplettlösung vor allem auch bei der Projektabwicklung. So liefert eine virtuelle Projekt- und Kundenakte sämtliche benötigten Informationen aus einer Anwendung heraus, auch der mobile Zugriff beim Kunden vor Ort ist möglich.

Folgt man den Angaben des Herstellers, lässt sich mit CAS Engineering das Projektgeschäft von der Angebotserstellung, Termin- und Ressourcenplanung über die Leistungsabrechnung bis zum Controlling effizient umsetzen. Auch können mit der Software Anfragen schnell erfasst, bearbeitet und systematisch weitergeleitet werden.

Mit Hilfe einer integrierten Planungsübersicht lassen sich Aufgaben gezielt einzelnen Projektteams zuordnen. Der Projektstatus und ein integriertes Frühwarnsystem soll dabei unterstützen, Projekte auf Kurs zu halten. Außerdem lassen sich abgeschlossene Projekte mit Auswertungen auf Rentabilität prüfen. Diese Informationen dienen beispielsweise als Grundlage, um Aufwände noch genauer abzuschätzen und künftige Angebote exakt zu erstellen.

IN CAS Engineering ebenfalls enthalten sind Funktionen für Zeiterfassung und Leistungsabrechnung. Neben der kunden- und projektbezogenen Erfassung von Zeiten können auch Spesen- und Fremdkosten miteinbezogen werden. Tagesaktuelle Statusberichte sollen für zeitnahe, transparente Projektabrechnungen sorgen.

Sämtliche Daten werden in CAS Engineering zentral vorgehalten und archiviert. Damit ist der Zugriff auf sämtliche Projektinformationen sichergestellt, beispielsweise bei bei späteren Rückfragen oder zur Klärung von Ansprüchen bezüglich der Gewährleistung. Ein umfangreiches Rechtesystem soll darüber hinaus den vertrauensvollen Umgang mit den gespeicherten Daten sicherstellen.

Per Datenabgleich oder via Internet ist auch der mobile Zugriff auf CAS Engineering möglich, unterstützt werden Herstellerangaben zufolge alle wichtigen Smartphones und Tablet-PCs.

CAS Engineering basiert auf der CRM-Lösung CAS genesisWorld und wurde gemeinsam mit dem IT-Dienstleister itdesign realisiert.

(ID:2052551)