Toms Wochentipp: Speicherpläne, Funktionen, Sicherheit und Geräte in iCloud anpassen Apple-ID und iCloud+ auf neuer Oberfläche verwalten

Von Thomas Joos

Anbieter zum Thema

Mit der neuen Beta-Version seiner iCloud-Oberfläche können Anwender auch Einstellungen für das Upgrade iCloud+, ihre Apple-ID und die angebundenen Geräte steuern. Auch Sicherheitsoptionen sind hier verfügbar.

iCloud hat einen neuen Look. Die Beta-Version lässt sich bereits testen.
iCloud hat einen neuen Look. Die Beta-Version lässt sich bereits testen.
(Bild: gemeinfrei Markus Spiske / Pixabay)

Mit der neuen Beta-Oberfläche von iCloud lassen sich auch Anpassungen der eigenen Apple-ID und des Abonnements von iCloud+ anpassen. Dazu klicken Anwender auf die Kachel oben links mit dem Benutzerfoto, Benutzername und dem aktuellen Abonnement. Die Einstellungen der Apple-ID mit der neuen Oberfläche stehen aber auch direkt unter den iCloud Settings zur Verfügung.

iCloud+ konfigurieren: Plan, Speicher und Funktionen

Die Einstellungen eines Abonnements für iCloud+ stehen oben links zur Verfügung. Hier ist auch zu sehen, welcher Speicherplatz zur Verfügung steht. Bei „Plan“ ist zu sehen, welcher aktueller iCloud-Plan zum Einsatz kommt und welche Funktionen er umfasst. Das Ändern des Plans erfolgt am besten auf einem Apple-Endgerät und den Link „Weiter auf Gerät“. Alle verfügbaren Pläne und deren Funktionen zeigt Apple auf der Seite „iCloud-Pläne und -Preisgestaltung“.

Bei „Dein iCloud-Speicher“, der auch direkt über die Seite beta.icloud.com/storage zur Verfügung steht ist zu sehen, wie viele Daten und welche Daten aktuell im gebuchten Speicher abgelegt sind.

Funktionen von iCloud+ verwalten

Über die Registerkarte „iCloud+-Funktionen“, die auch direkt über die Adresse beta.icloud.com/icloudplusaufgerufen werden kann, stehen die E-Mail-Adressen zur Verfügung und auch die eigene E-Mail-Domäne, die sich mit iCloud nutzen lässt. Hier ist es auch möglich. Das Privat-Relay zu konfigurieren, die Familienfreigabe und auch das Homekit Secure Video, mit dem iCloud-kompatible Überwachungskameras ihre Daten direkt in iCloud speichern können.

Bildergalerie

(ID:48749552)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung