Toms Wochentipp: Exchange Online im Webbrowser nutzen 3 Tipps für besseres Arbeiten mit Outlook Web App in Microsoft 365

Von Thomas Joos

Outlook Web App (OWA) steht in den Funktionen kaum einer herkömmlichen Outlook-Installation nach, läuft dafür aber ohne Installation und Einrichtung unabhängig im Webbrowser. Es lohnt sich, einen Blick auf die Funktionen zu werfen.

Anbieter zum Thema

Funktionen wie E-Mails, Termine und Aufgaben aus Exchange Online lassen sich auch im Webbrowser nutzen.
Funktionen wie E-Mails, Termine und Aufgaben aus Exchange Online lassen sich auch im Webbrowser nutzen.
(Bild: © ra2studio - stock.adobe.com)

Tipp 1: Outlook Web App möglichst schnell im Webbrowser aufrufen

Outlook Web App stellt eine Verbindung zwischen Webbrowser und dem Postfach in Exchange Online zur Verfügung. Über die URL outlook.office.com öffnet sich nach der Authentifizierung das Postfach. Natürlich unterstützt OWA auch die Multifaktor-Authentifizierung. Outlook Web App steht aber auch direkt über das Microsoft 365-Portal zur Verfügung. Dieses öffnet sich wiederum mit der URL portal.office.com. Nach einem Klick auf das Outlook-Symbol öffnet sich auch hier das Exchange Online-Postfach.

Tipp 2 – Teams-Anruf und Chat über Outlook Web App ausführen

Wenn Sie Outlook Web App geöffnet haben, stehen über den Webbrowser auch alle anderen Apps aus Microsoft 365 zur Verfügung. Über das Kachel-Icon oben links lassen sich in Outlook Web App somit immer alle anderen Anwendungen aus Microsoft 365 anzeigen und öffnen.

In der Menüleiste im oberen Bereich von OWA ist darüber hinaus noch die Schaltfläche „Teams-Anruf“ zu finden. Dadurch können Sie mit einem Klick eine Verbindung zu Teams aufbauen, ebenso zum Webclient von Teams. In einem neuen Fenster können Sie anschließend eine Sofort-Besprechung in Teams direkt über OWA starten.

Daneben ist das Chat-Icon von Teams direkt in OWA zu finden. Durch einen Klick wechselt die Ansicht im Webbrowser zur Kanal-Ansicht von Teams und ermöglicht den Start eines Chats.

Tipp 3 – „Mein Tag“-Ansicht in Outlook Web App

Über die Schaltfläche „Mein Tag“ in der Menüleiste von OWA blenden Sie die Kalender-Ansicht ein, genau wie in der Desktop-Installation von Outlook. Sie sehen hier Ihre Termine direkt in einer eigenen Spalte und können den Kalender auch anpassen. Durch einen Klick auf „To Do“ zeigt OWA auch die Aufgaben in dieser Leiste an.

Bildergalerie

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48026212)