Malberg EDV-Systemberatung startet KMU-Initiative

Vertragsmanagement zur Miete oder aus der Cloud

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Die Softwarelösung VRM Vertrags- und Risikomanagement/Dienstleistersteuerung ermöglicht mittelständischen Unternehmen oder Behörden die zentrale Verwaltung sämtlicher Verträge und der damit verbundenen finanziellen Verpflichtungen.
Die Softwarelösung VRM Vertrags- und Risikomanagement/Dienstleistersteuerung ermöglicht mittelständischen Unternehmen oder Behörden die zentrale Verwaltung sämtlicher Verträge und der damit verbundenen finanziellen Verpflichtungen. (Bild: Malberg)

Die Malberg EDV-Systemberatung GmbH aus Leipzig stellt ihre Software VRM Vertragsmanagement kleinen und mittleren Unternehmen ab sofort kostengünstig zur Miete oder aus der Cloud zur Verfügung.

Die Initiative, an deren Anfang die Starter Edition der Software VRM Vertragsmanagement steht, soll KMU den Zugang zu professionellen Softwareprodukten ermöglichen. „Wir haben festgestellt, dass gerade die kleineren Firmen in einem Dilemma stecken. Einerseits besteht Bedarf an einem softwaregestützten Vertragsmanagement, um Kosten zu planen und Kündigungsfristen nicht zu verpassen, andererseits scheut man sich vor den Investitionskosten für eine entsprechende Software“, erklärt Tim Weichmann, Leiter Vertrieb & Marketing der Malberg EDV-Systemberatung. Die Starter Edition solle diesen Unternehmen die Möglichkeit bieten, ihre Verträge zu einem günstigen Preis zu verwalten.

Die Starter Edition verfügt über den gleichen Funktionsumfang wie die Standard Edition, ist jedoch auf die Verwaltung von zehn Verträgen beschränkt. Sie kann bereits für 15 Euro monatlich gemietet werden. Darin enthalten sind die Lizenzgebühren, sowie die Wartung inkl. Hotline-Support. Kunden, die die Software nicht auf einem eigenen System installieren möchten, können diese auch als Cloud-Service nutzen. Ebenso besteht die Möglichkeit, jederzeit ein Upgrade auf die Standard Edition zu erhalten, um weitere Verträge verwalten zu können.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42870103 / Tools & Utilities)