Lösung für Software-as-a-Service-Unternehmen ValueWorks macht Führungskräften das Leben leichter

Von Martin Hensel

Anbieter zum Thema

Der Karlsruher Enterprise-Software-Spezialist ValueWorks hat eine branchenspezifische Lösung für Software-as-a-Service-Unternehmen veröffentlicht. Die Unternehmenssoftware ist insbesondere für den Einsatz durch Geschäftsführer und leitende Angestellte konzipiert.

ValueWorks hat eine Lösung speziell für SaaS-Unternehmen vorgestellt.
ValueWorks hat eine Lösung speziell für SaaS-Unternehmen vorgestellt.
(Bild: ValueWorks )

Bei der Lösung handelt es sich um ein cloud-basiertes, vollständiges responsives, integriertes und intelligentes System. Es unterstützt alle Geschäftsführungsaufgaben von Planung über Reporting bis hin zur agilen Umsatzsteuerung. Das auf Software-as-a-Service-Unternehmen (SaaS) spezialisierte System entstand im Rahmen eines Co-Innovations-Programms, an dem SaaS-Firmen wie zum Beispiel PeoplePath, Sherpany, Vroozi, Finway, AskUI und Testifi.io teilnahmen.

Funktionen im Überblick

Die Lösung von ValueWorks umfasst ein Reporting-&-Benchmark-Modul, No-Code-Integrationen zu gängigen operativen Datenquellen wie etwa DATEV, Netsuite, Salesforce, Hubspot, Jira oder Azure DevOps sowie ein OKR-Modul („Objectives and Key Results“), um alle Unternehmensbereiche auf definierte Ziele auszurichten. ValueWorks liefert zudem industriespezifische Inhalte mit, die unter anderem die wichtigsten SaaS-Kennzahlen, branchenspezifische KPI-Visualisierungen sowie externe SaaS-Benchmarks umfassen.

„Mit dieser ersten industriespezifischen Lösung von ValueWorks verfolgen wir konsequent unserer Unternehmensmission unseren Kunden eine Lösung bereitzustellen, die ihre Geschäftsführungsaktivitäten nicht nur vollständig digital unterstützt, sondern ihnen auch noch das notwendige branchenspezifische Know-how kostengünstig in der Form von einsatzbereiten Kennzahlen-Gerüsten und Benchmarks zur Verfügung stellt, die sie sich sonst sehr kostspielig von Unternehmensberatern hätten einkaufen müssen“, erklärt ValueWorks-Mitgründer und CEO Dr. Wolfgang Faisst.

(ID:48404265)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung