„Was geht, wenn nichts mehr geht?“

SpaceNets Kreativwettbewerb geht in die finale Phase

| Autor: Elke Witmer-Goßner

Eines der Siegerbilder vom letztjährigen SpaceNet-Kreativwettbewerb: Christian Schranner mit „ICH erde die Cloud“.
Eines der Siegerbilder vom letztjährigen SpaceNet-Kreativwettbewerb: Christian Schranner mit „ICH erde die Cloud“. (Bild: Christian Schranner/SpaceNet)

Nur noch wenige Tage haben Autoren und Fotografen Zeit, ihre Arbeiten zum „SpaceNet Award – bestes Photo, beste Kurzgeschichte“ einzureichen.

Das diesjährige Thema „Was geht, wenn nichts mehr geht?“ hat offensichtlich einen Nerv getroffen. Über 180 Einsendungen – vor allem Kurzgeschichten – haben die SpaceNet AG bereits erreicht.

Bis zum 15. Dezember 2015 müssen Schriftsteller und Fotografen ihre Interpretation des Themas in Wort oder Bild eingesendet haben, um noch am Rennen um den mit 2.500 Euro dotierten Preis dabei zu sein. Die Teilnahme erfolgt entweder durch Einsendung einer bisher unveröffentlichten Kurzgeschichte in deutscher Sprache mit maximal 10.000 Zeichen oder eines bisher unveröffentlichten Fotos mit einer Mindestauflösung von 5 Megapixeln.

„Was geht, wenn nichts mehr geht?“

Kreativwettbewerb der SpaceNet AG startet wieder

„Was geht, wenn nichts mehr geht?“

29.06.15 - SpaceNet geht mit seinem Wettbewerb „SpaceNet Award“ in die zweite Runde. Unter dem Motto „Was geht, wenn nichts mehr geht“ wird wieder das beste Foto und die beste Kurzgeschichte gesucht. lesen

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Award finden Sie unter www.spacenet-award.de.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43740456 / Allgemein)