Suchen

Datenvisualisierung mit Tableau 6.1 – jetzt auch mit deutscher Oberfläche Kostenloses Tool für die visuelle Datenanalyse

| Redakteur: Florian Karlstetter

Tableau Software hat mit Tableau Public 6.1 ein frei verfügbares Tool zur visuellen Aufbereitung von Daten vorgestellt. Das aktuelle Release ist für mobile Endgeräte optimiert und steht in deutscher Sprachversion zur Verfügung.

Firmen zum Thema

Die am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen, visuell aufbereitet mit der Visual Business Intelligence-Lösung von Tableau Software.
Die am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen, visuell aufbereitet mit der Visual Business Intelligence-Lösung von Tableau Software.
( Archiv: Vogel Business Media )

Tableau Software bietet mit Tableau Public eine online frei verfügbare, kostenlos nutzbare Software, mit der sich aus eigenen oder öffentlichen Daten interaktive Grafiken erstellen lassen. Die mit Tableau erstellten Grafiken können dann beispielsweise in Webseiten oder Blogs eingebunden werden.

Die ab sofort verfügbare Version 6.1 ist für mobile Endgeräte wie das Apple iPad optimiert. So können interaktive Dashboards und Berichte jetzt auch mobil verwendet werden. Damit reagiert der Anbieter auf aktuelle Trends und Studien, die dem Markt für Tablets und anderen mobilen Endgeräten eine rosige Zukunft voraussagen. So prognostiziert das Analystenhaus Gartner dem Tablet-Markt eine durchschnittliche jährliche Umsatzsteigerung von 52 Prozent bis 2015.

„Business Intelligence Output ist seit Jahren auf mobilen Endgeräten verfügbar, hatte aber aufgrund von Limitierungen der Endgeräte bei Anzeige, Abfragegeschwindigkeit und Speicher sowie aufgrund der Kosten für mobilen Internetzugriff bisher nur begrenztem Erfolg“, kommentiert James Richardson, Research Director bei Gartner in seiner Research Note, „Findings From EMEABusiness Intelligence Summit: Mobile BI Needs Metrics. „Die neue Generation von Tablets und Smartphones ermöglicht es BI-Inhalte überaus anwenderfreundlich zur Verfügung zu stellen. Die Kombination von Business Intelligence Inhalten und allgegenwärtigen mobile Endgeräten sollte zu einer breiteren Annahme und Akzeptanz führen.“

Verbesserte Lade- und Abfragegeschwindigkeiten

Als weitere Verbesserung im aktuellen Release 6.1 nennt Tableau eine noch höhere Performance der Daten-Engine, die auf In-Memory-Technologie basiert. So soll die neue Version verbesserte Lade- und Abfragegeschwindigkeiten bieten und insgesamt größere Datenmengen unterstützen.

Außerdem ist es jetzt möglich, Tableau Extracts mit einem Klick oder per automatisierten Scheduler zu aktualisieren. Auch das Erstellen von Tableau Extracts geht jetzt wesentlich schneller vonstatten. Das Laden von 6,4 Millionen Rows beträgt Herstellerangaben zufolge jetzt nur noch circa 25 Prozent der Zeit: Was vorher 45 Minuten gedauert hat, ist jetzt in zehn Minuten abgeschlossen.

Zu den weiteren Neuerungen gehören lokalisierte Sprachversionen: so steht Tableau jetzt neben der englischen Version auch mit deutscher und französischer Oberfläche zur Verfügung.

Kostenloser Download

Tableau steht als Public-Version für Blogs und Websites zum kostenlosen Download bereit. Die vollfunktionsfähige Desktop-Version kann darüber hinaus für einen eingeschränkten Zeitraum ebenfalls kostenlos getestet werden. Preise für die Vollversion beginnen bei 999 US-Dollar.

(ID:2052524)