Das intelligente, integrierte Unternehmen – einfach und kostengünstig realisierbar?

Integration und Business Process Management auf Open Source-Basis

| Autor / Redakteur: Tobias Hartwig * / Florian Karlstetter

Business Process Management am Beispiel der JBoss-Integrations-Plattform von Red Hat.
Business Process Management am Beispiel der JBoss-Integrations-Plattform von Red Hat. (Bild: Red Hat)

Unternehmen sehen sich heute mit einer Vielfalt neuer Anforderungen konfrontiert. Trends und Themen wie Social Media, die Speicherung von Daten in der Cloud, die zunehmende Nutzung von Mobilgeräten oder Big Data sind eine permanente Herausforderung.

Die Anzahl unterschiedlicher Datenquellen, die die Unternehmens-IT heute berücksichtigen muss, nimmt kontinuierlich zu. Neue Kommunikationskanäle und Customer-Touchpoints entstehen in einem noch nie da gewesenen Maße. In dieser unsicheren Welt ist Flexibilität deshalb die Kernkomponente jeder Business-IT-Strategie.

Heutige Kunden interagieren mit Unternehmen über verschiedenste Kanäle. Unternehmen kostet das Zeit und Geld, da Informationen quasi händisch von Applikation zu Applikation übermittelt werden müssen. Häufig ist das für Unternehmen mit keinem Nutzen verbunden und schlimmstenfalls sogar mit menschlichen Fehlern.

Den meisten Unternehmen fehlt es nicht an Daten, sondern an Informationen. Ein Beispiel kann das zeigen: Ein Bankkunde tritt mit seinem Institut per Telefon, Post, E-Mail, online oder in der Filiale vor Ort in Kontakt. Wenn jemand alle kundenbezogenen Daten, die über die verschiedenen Kanäle erhalten wurden, manuell überträgt, vergeudet die Bank enorme Ressourcen. Es wird dabei zudem bestimmt eine Verzögerung geben zwischen dem Zeitpunkt, zu dem Daten in einem Teil des Unternehmen erhalten wurden, und dem Zeitpunkt, zu dem diese Daten an einer anderen Stelle zur Verfügung stehen. Das Ergebnis ist ein Mangel an vernetztem Unternehmensdenken, der zu langsamen, uneinheitlichen Entscheidungsprozessen und zu steigender Kundenunzufriedenheit führt.

Im Unterschied hierzu hat das Unternehmen, das intelligent und integriert ist, unnötige Arbeiten eliminiert, Flaschenhälse beseitigt und qualitativ hochwertige Antworten für jedes Business-Event sichergestellt. Geschäftsregeln, die durchgängig im Unternehmen angewendet werden, verbessern und automatisieren Entscheidungsprozesse und reduzieren die Notwendigkeit manueller Tätigkeiten. Damit werden Ressourcen frei für das Handling von Ausnahmen und hochwertige Transaktionen.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37488010 / Middleware)