Suchen

Gestaltung, Erstellung und Bereitstellung von SaaS in AWS AWS SaaS Competency empfiehlt Berater

| Autor / Redakteur: M.A. Dirk Srocke / Elke Witmer-Goßner

AWS hat das SaaS Competency Programm vorgestellt. Das soll Kunden qualifizierte APN-Beratungspartner nennen, die sich mit Erstellung von Implementierung von Software-as-a-Service auf der Cloud-Plattform bestens auskennen.

Firmen zum Thema

Beratungspartner der APN Advanced- und APN Premier-Stufe müssen laut AWS eine strenge Prüfung durchlaufen.
Beratungspartner der APN Advanced- und APN Premier-Stufe müssen laut AWS eine strenge Prüfung durchlaufen.
(Bild: © metamorworks - stock.adobe.com)

Wie bringe ich eine Software-as-a-Service (SaaS) auf Amazon Web Services (AWS) zum Laufen? Über diese Frage sollen Kunden der Cloud-Plattform künftig nicht mehr lange nachdenken müssen, denn: Mit dem AWS SaaS Competency Programm empfiehlt der Anbieter ab sofort qualifizierte Berater für entsprechende Vorhaben.

Diese sortiert AWS in folgende zwei Kategorien:

  • APN-Beratungspartner der Kategorie Design Services sind Experten für das Gestalten und Implementieren komplexer Cloud-nativer SaaS-Lösungen mit AWS-Infrastruktur.
  • APN-Beratungspartner der Kategorie Builders sind Experten beim Erstellen von cloud-nativer SaaS-Anwendungen und entwickeln die nötige Software.

Die Beratungspartner der APN Advanced- und APN Premier-Stufe im AWS SaaS Competency-Programm haben laut AWS eine strenge Prüfung durchlaufen. Zudem seien die jeweiligen Kundenreferenzen im Hinblick auf SaaS in AWS sorgfältig ausgewertet worden.

AWS Partner Solution Architects hätten ihre technische Expertise unter Beweis gestellt und bei der bisherigen Architekturentwicklung für ihre Kunden eine Vordenkerrolle im Bereich SaaS eingenommen.

AWS SaaS Competency wurde vom AWS Partner Network (APN) entwickelt; das wird beschrieben als „globales Partnerprogramm für Technologie- und Beratungsunternehmen, die Amazon Web Services nutzen, um Lösungen und Services für Kunden zu entwickeln.“

Zum Start konnte AWS bereits auf 22 Partner für Design Services beziehungsweise 13 Anbieter der Kategorie Builders verweisen. Zu erstgenannten zählt beispielsweise Allcloud, ein Anbieter von Professional Services.

Der Mitbegründer und EVP, Platforms bei AllCloud Lahav Savir kommentiert: „AllCloud ist außerordentlich stolz darauf, einer der ersten APN-Partner zu sein, die den AWS SaaS-Kompetenzstatus erreicht haben“.

(ID:46580365)

Über den Autor