„Unify“ soll an Mitel Networks gehen Atos plant den Verkauf der UCC-Service-Sparte

Von Heidi Schuster

Anbieter zum Thema

Atos hat Verhandlungen mit Mitel Networks über den Verkauf des Geschäftsbereichs „Unified Communications & Collaboration Services“ aufgenommen. Dies soll ein weiterer Schritt in der Umsetzung des Devestitions-Programms von Atos sein.

Atos plant, den Geschäftsbereich Unified Communications & Collaboration abzustoßen.
Atos plant, den Geschäftsbereich Unified Communications & Collaboration abzustoßen.
(Bild: Rawf8 - stock.adobe.com)

„Unify“ von Atos soll verkauft werden – an Mitel Networks. Allerdings ohne das „Unify NG 9-1-1“-Geschäft. „Diese Ankündigung ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Umsetzung unseres Devestitions-Programms und bringt uns näher an das vor sieben Monaten gesetzte Ziel von circa 700 Millionen Euro. Außerdem ist dies ein weiterer Beweis dafür, dass wir unseren ehrgeizigen Transformationsplan zügig umsetzen“, sagt Diane Galbe, SEVP Atos.

Die Sparte „Unify“ beinhaltet Unified-Communications-Lösungen (On-Premises), Unified-Communications-as-a-Service (UCaaS) und Cloud-Contact-Center-as-a-Service (CCaaS). Mit einem Umsatz von etwa 550 Millionen Euro und rund 3.000 Mitarbeitern weltweit bietet Unify eine breite Palette an Managed und Professional Services und betreut laut Atos etwa 40 Millionen Nutzer in 90 Ländern.

Kauft Mitel „Unify“, würde das Unternehmen mehr als 75 Millionen Nutzer vorweisen können. Die geplante Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Konsultation der zuständigen Arbeitnehmervertretungen und anderer üblicher behördlicher Genehmigungen. Der Abschluss der Transaktion wird für das zweite Halbjahr 2023 erwartet.

(ID:49036551)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung