Suchen

Whitepaper

Moderne Arbeitsumgebung – mobiler Anwender

Virtualisierte Arbeitsplätze

In der heutigen Zeit sind besonders bei organisationsübergreifenden Teams die Arbeitsplätze nicht mehr lokal verankert. Über eine Virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI) können Arbeitsgruppen je nach Projektanforderung schnell eingerichtet werden.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: Vogel IT
Voraussetzung dafür ist eine flexible IT-Infrastruktur, die auch 3D-Rechenleistung an die Arbeitsplätze liefern kann. Das Whitepaper zeigt die Anforderungen und Vorteile zu solchen VDI-Arbeitsplätzen im Bereich Engineering.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an NetApp Deutschland GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

NetApp Deutschland GmbH

Sonnenallee 1
85551 Kirchheim b. München
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Windows
Windows 7 und VDI

Die neue Form des Workplace Managements

Windows 7 zeichnet sich durch neue Support-Funktionen für Windows XP Applikationen, leistungsstarke neue Deployment-Szenarien und eine Nutzerfreundlichkeit aus, die Ihresgleichen sucht.

mehr...
Anwenderbericht

Effiziente Softwareverteilung

Immer wieder werden neue Anwendungen installiert, um alte Software zu ersetzen oder die unternehmensspezifische Applikationspalette aufgrund neuer Anforderungen zu ergänzen.

mehr...