Zurück zur Übersichtsseite

Palo Alto 1410

Zuverlässige Sicherheit auf allen Anwendungen

SASE – Flexibilität und cloudbasierte Skalierbarkeit

Zuverlässige Sicherheit auf allen Anwendungen

SASE – Flexibilität und cloudbasierte Skalierbarkeit

14.10.2021

Wie kann man beim Zugriff auf unternehmensintern bereitgestellte Anwendungen cloudbasierte Apps sowie mobile Benutzer auf einen konsistenten Schutz hiefen? Diese Frage stellen sich viele Unternehmen - wir haben die Antwort.

Welches Unternehmen hat sich in letzter Zeit nicht mit diesen Problemen konfrontiert gesehen: Mobiles Arbeiten stellt die IT vor neue Herausforderungen. Die Umleitung von Datenverkehr, Einwahlen von mobilen Usern weltweit mit schlechten Latenzen und komplexen Strukturen - all das führt zu höheren Kosten, mehr Administrationsaufwand und zunehmenden Schwierigkeiten im Netzwerkbetrieb. Und natürlich auch zu neuen Sicherheitsanforderungen an das Firmensystem.

Dabei könnte alles so unkompliziert sein. Ermöglichen Sie durch Secure Access Service Edge (SASE), einem skalierbaren und cloudbasierten Cybersicherheitskonzept, Zero Trust Network Access Konzepte den Zugang für all Ihre Niederlassungen und mobilen Benutzer an jedem Ort der Welt.

Secure Access Service Edge, kurz SASE, vereint also Netzwerk- und Sicherheitsservices in einer einheitlichen, cloudbasierten Plattform, um Anwender, Anwendungen und Daten überall zu schützen. Um Ihr Unternehmen flexibel, effizient und dennoch sicher für die Zukunft aufzustellen, sollten Sie eine Konsolidierung zu einer umfassenden SASE-Lösung in Betracht ziehen.

Erfahren Sie in diesem Webinar mit DTS Systeme und Palo Alto Networks anhand eines Kundenprojekts, wie Sie Ihren Usern einen zuverlässigen, sicheren Zugriff auf alle Unternehmensanwendungen sowie sehr gute Latenzen und hervorragendem Benutzererlebnis ermöglichen.

Ihr Referent

Dennis Heidebrecht

Dennis Heidebrecht

Deputy Manager Sales - Cyber Security
DTS Systeme

Bildquelle: DTS Systeme

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Anbieter des Webinars

Palo Alto Networks (Germany) GmbH

Rosenheimer Str. 143 c
81671 München
Deutschland

DTS Systeme GmbH

Schrewestr. 2
32051 Herford
Deutschland