Toms Wochentipp: Präsentationen online erstellen PowerPoint Online im Browser und in Teams nutzen

Von Thomas Joos

Beim Buchen von Microsoft 365 erhalten Anwender Zugriff auf die Online-Versionen von Microsoft Office. Dazu gehört auch das Präsentationsprogramm Powerpoint. Für viele Anwender reichen die Funktionen der Online-Version aus.

Anbieter zum Thema

Mit PowerPoint Online lassen sich Präsentationen im Browser erstellen und in Microsoft Teams anzeigen.
Mit PowerPoint Online lassen sich Präsentationen im Browser erstellen und in Microsoft Teams anzeigen.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Durch die Verwendung von PowerPoint Online, können Anwender auf eine nahezu vollständige Version von PowerPoint im Webbrowser zugreifen. Natürlich sind nicht alle Funktionen der Offline-Version auch in PowerPoint Online dabei, aber für die meisten Präsentationen reichen die Möglichkeiten im Webbrowser aus.

Tipp 1: Auf PowerPoint zugreifen
Um PowerPoint Online zu nutzen, können Anwender entweder das Portal office.com aufrufen, oder direkt mit der URL www.office.com/launch/powerpoint PowerPoint starten. Vor dem Start ist natürlich zuerst eine Authentifizierung notwendig.

Tipp 2: Bereits geöffnete Präsentationen anzeigen
Auf der Startseite von PowerPoint Online sind alle PowerPoint-Präsentationen zu sehen, die Sie online oder mit dem Microsoft 365-Konto bereits geöffnet hatten. Neue Präsentationen speichert PowerPoint Online automatisch im „OneDrive for Business“-Speicher des Kontos. Im Hauptfenster können Sie mit der Schaltfläche „Geteilt“ die Präsentationen anzeigen, die andere Personen erstellt und für Sie freigegeben haben. Die anderen Schaltflächen sind selbsterklärend.

Tipp 3: PowerPoint-Präsentationen in SharePoint Online speichern und verschieben
Beim Erstellen einer neuen Präsentation in PowerPoint Online speichert das Programm die Datei als PPTX im OneDrive for Business-Speicher des angemeldeten Anwenders. Der Name ist im Menü auf der linken oberen Seite zu finden. Über einen Klick auf den Pfeil kann die Datei auch an einen anderen Speicherort verschoben werden. PowerPoint Online zeigt hier auch die anderen Speicherorte in Microsoft 365 an, auch Bibliotheken in SharePoint Online.

Bildergalerie

Tipp 4: Vorherige Versionen von Präsentationen wiederherstellen
Über den Namen der Präsentation links oben, können Sie über einen Klick auf den Namen und der Auswahl von „Versionsverlauf“ auch ältere Versionen der Präsentation wiederherstellen. Der Präsentationsverlauf erscheint auf der rechten Seite des Bildschirms und Sie sehen auch, welcher Benutzer die Datei geändert hat.

Tipp 5: Präsentationen in PowerPoint Online mit Microsoft Teams teilen
Über den Menüpunkte „Präsentieren“ rechts oben im PowerPoint Online-Fenster steht der Menüpunkt „In Teams präsentieren“ zur Verfügung. Dadurch kann eine Präsentation in einer Teams-Besprechung abgespielt werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Cloud Computing

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48044492)