Maschinelles Lernen, Privacy und Chatkommandos für Calls

Nextcloud 16 samt Talk 6.0 verfügbar

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Nutzer können nun zusammengehörige Termine, Dokumente und Chats in so genannten „Projects“ organisieren.
Nutzer können nun zusammengehörige Termine, Dokumente und Chats in so genannten „Projects“ organisieren. (Bild: Nextcloud)

Version 16 soll Nextcloud zum ebenbürtigen Ersatz für bestehende File Server machen. Neben Funktionen für Access Control Lists gehören zum Release Funktionen für Maschinelles Lernen, Privacy Center sowie ein vereinfachtes Client-Setup per QR-Code.

Dank der nun verfügbaren Access Control Lists (ACL) soll Nextcloud 16 problemlos die Rolle klassischer File Server übernehmen und deren bisherigen Nutzern dabei auch gleich noch die Vorzüge einer modernen Collaborationslösung liefern, so die Entwickler. Per ACL können Administratoren vererb- und überschreibbare Zugriffsrechte für Dateien und (Unter-)Ordner setzen.

Maschinelles Lernen und Projekte

Mit dem jetzt vorgestellten Release legt Nextcloud zudem erheblichen Wert auf das Thema „Maschinelles Lernen“ (ML). Entsprechende Features sollen einerseits verdächtige Login-Versuche erkennen und die Plattform somit sicherer als bisher machen. Andererseits solle die Technik Anwendern auch Dateien und Ordner vorschlagen, die sich zum Teilen mit Kollegen eignen könnten.

Des Weiteren sollen Nextcloud-Nutzer ihre Ressourcen künftig besser organisieren – indem sie Chats, Kalendereinträge sowie Aufgaben oder Dateien in so genannten „Projects“ zusammenführen.

Privacy Center und Detailverbesserungen

Das Privacy Center zählt Nextcloud derweil zu den kleineren neuen Features der Plattform. Hiermit können Nutzer nachvollziehen, wo Daten abgelegt worden und wer darauf zugreifen kann.

In die Reihe der Detailänderungen fügen sich des Weiteren ein: Die vereinfachte Konfiguration von Clients per QR-Code oder Updates beim Deck Project Management Tool. Administratoren dürfen künftig zudem gezielt nicht verifizierte Apps installieren und testen sowie externe Speicher mit neuen LDAP-Variablen konfigurieren.

Chatkommandos und Browserunterstützung

Parallel mit Nextcloud 16 präsentiert der Anbieter das Major Release Talk 6.0. Die Kommunikationslösung erlaubt nun auch Audio- und Videoanrufe in Microsoft Edge und Apple Safari. Auch die zuvor bereits erwähnten Projects werden unterstützt.

Zudem dürfen Administratoren nun Befehle vorgeben, die Nutzer aus dem Chat heraus ausführen können – beispielsweise um Rechenaufgaben zu lösen oder Wiki-Artikel aufzurufen. Neu seien auch persistente One-to-One-Unterhaltungen sowie das Kommando „@all“, das alle Teilnehmer eines Gespräches listet. Schließlich wurden auch die mobilen Talk-Apps für Android und iOS überarbeitet.

Das steckt hinter Nextclouds Strategie

Frank Karlitschek im Interview

Das steckt hinter Nextclouds Strategie

14.02.19 - Mit Filesharing gestartet, bauen die Nextcloud-Macher ihre Open-Source Software immer weiter zur Content Collaboration Platform aus. Wohin das in Zukunft führen soll, erklärt Frank Karlitschek als Gründer und CEO im Interview. lesen

Funktionsübersicht in Nextcloud Release 15:

Nextcloud klinkt sich ins Fediverse ein

Enterprise Social Network und mobiler Zugriff auf Collabora

Nextcloud klinkt sich ins Fediverse ein

20.12.18 - Mit Release 15 beherrscht Nextcloud das ActivityPub-Protokoll und wird „social“. Organisationen sollen so eigene Enterprise Social Networks aufsetzen oder mit Mastodon-Servern kommunizieren. Überdies hat der Hersteller Sicherheit, Design und Performance optimiert. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45884636 / Content Management)